Krebs und die Entstehung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Huhu. Krebszellen sind Zellen, die nicht mehr aufhören zu wachsten, bzw nicht mehr aufhören sich zu vermehren. Das kann immer wieder passieren auch durch natürliche Mutation. Im Normalfall starten dann aber andere Mechanismen, die dafür sorgen, das die betroffene Zelle zerstört wird oder sich selbst zerstört. Sind auch diese defekt kommt es zum unkontrollierten Wachstum der Zellen. 

In einer Zelle laufen so wahnsinnig viele unterschiedliche Signal ketten ab, das eine Krebszelle auf die verschiedensten arten und weisen entstehen kann, je nach dem wo es eine Störung gibt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von southside498
17.01.2016, 18:07

Vielen lieben Dank!

0

Der Krebsinformationsdienst ist eine der besten Adressen zum Thema Krebs in Deutschland.

Er erklärt ausführlich und leicht verständlich, wie Krebs enstetht:

" Was genau die erste Zelle zur Krebszelle gemacht hat, lässt sich bei
Patienten im Nachhinein praktisch nie feststellen.

Krebs entsteht in mehreren Schritten. Verschiedene Eigenschaften gesunder Zellen gehen verloren, andere Eigenschaften kommen neu hinzu. Fortschritte in der Molekularbiologie haben in den letzten Jahren viele neue Erkenntnisse
über die Entstehung von Krebs erbracht.

Dieser Text des Krebsinformationsdienstes soll Interessierten und insbesondere Krebspatienten und ihren Angehörigen einen ersten Überblick geben, wie Krebs nach den heutigen Modellen wahrscheinlich entsteht. Er führt eine Auswahl der gängigen und wissenschaftlich fundierten Theorien auf.
Beigefügt sind Linktipps und Quellenangaben, die weitere Informationen
zum Thema bieten. "

Ausführlich unter:

https://www.krebsinformationsdienst.de/grundlagen/krebsentstehung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von southside498
17.01.2016, 18:59

Danke! Meine eigentliche Frage ist nur leider nicht, wie Krebs im Körper entsteht, sondern welche Lebensmittel oder sonstige Dinge Krebs auslösen oder begünstigen. Grade auch ganz wichtig die Frage mit den Zigaretten

0

Ich weiß das krebs eigentlich ein fehler in der dna ist. Kommt bei uns allen vor und der körper bessert die jeweilige stelle in der codierung aus. Wenn das aber nicht passiert bildet sich ein geschwür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von southside498
17.01.2016, 17:09

Danke! Ja genau soweit weiß ich auch. Jeder hat Krebs Zellen die aber wieder durch gute Zellen überschrieben werden. Ich bin allerdings gerade am recherchieren was der Auslöser dafür ist dass sich ein Geschwür bildet und was es auslöst, dass es die guten Zellen nicht mehr schaffen

0

Was möchtest Du wissen?