Krebs Entstehung erklären?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey, also es ist so:
Die zelle ist erstmal gesund, also "normal" und teilt sich, hat also einen normalen, gesunden zellzyklus. Dann kommt ein cancerogen, etwas, dass das normale Genom schädigt. Um dass die Zelle dann zu einer krebszelle wird müssen drei Sachen passieren: der zellselbstmord (apoptose) wird verhindert, die reparase wird gestört und der Wachstumsfaktor wird verstärkt. Jetzt teilt sich die zelle unkontrolliert und ist eine Krebszelle.wenn dieser kranke zellhaufwn eine gewisse Größe erreicht, spricht man von einem tumor. Wenn Krebszellen sich davon lösen und woanders im Körper andocken und weitere tumore wachsen, sprich man von Metastasen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Bijahahajbs 12.06.2016, 00:07

Dankeschön ! Du hast es mir super erklärt  :) 

0

Was möchtest Du wissen?