krebs durch ultraschall erkennbar?

3 Antworten

Liebe chilly0! Bei mir wurde NUR im Ultraschall eine Einkapselung gesehen, im Röntgen war mein Knoten nicht sichtbar. Nur das allein heißt nicht, dass dieser Knoten bösartig sein muss. Ob gut oder bösartig kann man dann bei einer Gewebeprobe (Biopsie)feststellen, die man entweder unabhängig von einer OP macht,weil der Knoten noch nicht so groß ist, vor der OP zur Abklärung oder so wie ich während der OP. Mein Knoten in der Brust war schon 13 mm groß, innerhalb von 10 Monaten gewachsen, weil bei der letzten Untersuchung davor war er noch nicht da. Also manche Dinger sieht man nur im Uschall, egal wo sie sitzen, aber man weiß dann nur dass, aber nicht genau was.

Nicht eindeutig - zu erkennen ist schon, ob etwas wächst, was da nicht hingehört, für eine endgültige Diagnose eines bösartigen Tumors ist das aber nicht ausreichend.

Nein, es geht nicht.für Krebsdiagnose ist eine Biopsie notwendig
[Link entfernt]

Was möchtest Du wissen?