Krebs durch Sex - Sicherheit?

10 Antworten

Es ist richtig das HPV Viren (es gibt mehrere Formen) Krebs auslösen können, denn sie zählen zu den Onkoviren. HPV Viren können beim Sex übertragen werden, das ist auch einer der Hauptübertragungswege. Allerdings ist die Ansteckungsgefahr bzw. Krebsgefahr nach heutiger Meinung eher gering, da das Immunsystem mit HPV Viren meist fertig wird. Aber eben nicht immer, daher kann man sich impfen lassen, seit einiger Zeit gibt es die Impfung nicht nur für Mädchen / Frauen, sondern auch für Jungs / Männer. Die Impfung bietet zwar keinen 100 % Schutz, aber man geht von einer etwa 70% igen Schutzwirkung aus. Genaues dazu kann dir dein Hausarzt sagen. Es gibt auch andere Onkoviren mit denen das Immunsystem nicht so gut fertig wird, teilweise gibt es auch dafür Impfungen. Ganz allgemein schätzt man, das etwa 15% aller Krebserkrankungen weltweit auf Onkoviren zurückzuführen sind. Das macht jährlich immerhin ca. 3 Millionen aller Krebsneuerkrankungen weltweit aus. Dennoch Panik muss man nicht bekommen.

Du gehst zu deinem Hausarzt und lässt dir die HPV-Impfung geben. Die ist auch für Männer zugelassen und schützt vor der Ansteckung mit den häufigsten krebserregenden HPV-Stämmen, außerdem auch noch vor den zwei häufigsten Erregern von Genitalwarzen.

Ruf vorher bei deiner Krankenkasse an und frag, ob sie das in deinem Alter noch zahlt. Für Jungen unter 18 ist das seit diesem Jahr Kassenleistung.

Hallo,

Michael Douglas hat dies behauptet, als er Rachenkrebs bekam.

Zur Sicherheit können sich auch Jungs und Männer gegen HPV impfen lassen. Du kannst dich bei deiner Krankenkasse erkundigen, ob sie die Kosten übernimmt.

Wissenschaftlich ganz sicher ist es jedoch nicht erwiesen. Auch soll die Gefahr recht gering sein. Wahrscheinlich muss man sich darüber all zu keine großen Gedanken machen. Bei allem möglichen wird inzwischen behauptet, dass die Gefahr bestehen, dass man eventuell Krebs bekommt.

Keine Sorge und viel Spaß!

Wie lange überleben Viren außerhalb des Wirts?

Hallo Leute, Ich habe im Rahmen eines Schulreferates über Viren einige Fragen und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. 1. Wie lange können Viren außerhalb des Körpers überleben (erfrieren sie oder sterben sie irgendwann von alleine ab) 2. Welche Krebsarten können durch sog. Onkoviren ausgelöst werden, oder begünstigt eine Infektion lediglich das Auftreten von Krebs?

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Feigwarzen bekommen statt impfung?

hey

wenn man oralverkehr mit einer frau hat (er befriedigt sie) und die frau ist dagegen geimpft, kann man die als mann dadurch trotzdem bekommen? sind die viren also trotzdem in ihrem körper oder kann sie die garnicht bekommen und somit auch nicht übertragen?

wie lange dauert es bis die auftauchen?

...zur Frage

Ist Sex vor der Ehe im Christentum verboten?

Ich habe es bisher nur vom Islam gekannt,ist das auch im Christentum so?

Und wenn ja, wir schlimm ist es, wenn man dies “Regel” gebrochen hat?

...zur Frage

Ganz kurz nur Sex?

Halli hallo, mein Freund und ich sind schon 1 Jahr und 8 Monate zusammen. Wir hatten aber erst nach einem Jahr richtig Sex weil er davor nie konnte... und seit 8 Monaten haben wir zwar Sex aber immer nur ungefähr 1 - 2 Minuten und langsam vergeht mir die Lust auf Sex wir haben es auch immer seltener. Er entschuldigt sich auch immer dafür und ich sage ihm auch immer dass es nicht schlimm ist und dass es schon okay ist.. also ich setz ihn wirklich alles andere als unter Druck... ich dachte auch eine Weile dass es mit der Zeit besser wird, wurde es aber bisher nicht :/ was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Kann man sich eigentlich mit Leukämie anstecken?

Ich weiss schon das ''normaler'' Krebs auf keine Art übertragen werden kann. Aber was ist mit Leukämie? Da sind die Krebszellen ja im Blut und die Aids-Viren ja auch, so sollte doch durch Geschlechtverkehr oder Bluttransplation doch diese Zellen in den anderen Körper gerraten und sich dort vermehren? Also sollte ja Leukämie doch so übertragen werden oder kann man es nicht so anschauen? Also meine Frage kann Leukämie so übertragen werden?

...zur Frage

Virenbefallene Festplatte ohne Gefahr formatieren?

Meine Situation ist folgende: Ich habe von einem Freund eine wirklich schwer Virenbefallene 1TB Festplatte bekommen und möchte diese formatieren. Nun weiß ich aber nicht wie ich das anstellen soll, da ich Angst habe das wenn ich sie normal an meinen PC anschließe alle Viren sich auf meinen PC übertragen. Gibt es eine möglichkeit die Festplatte zu formatieren ohne dass ich Gefahr laufe mir selbst Viren einzufangen?

MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?