Kreatives vorstellungsgespräch wie und was kann ich machen?

1 Antwort

Die Nummer mit den persönlichen Sachen finde ich gut. Allerdings sollten es berufsrelevante oder berufsnahe und/oder kreative Dinge sein. Ich weiß nicht, ob da ein Handball geeignet wäre. Der Bleistift jedenfalls wesentlich mehr.

Vielleicht noch besser, wenn du die Dinge sogar zu deiner Selbstdarstellung nicht nur zeigen, sondern sie auch benutzen kannst. (Dafür wäre der Bleistift geradezu prädestiniert!) Des weiteren solltest du auf Zwischenfragen etc. gefasst sein, oder Aufforderungen, etwas irgendwie näher zu erläutern etc.

Eines solltest du bei deiner Vorbereitung immer im Hinterkopf haben: Wenn dein Gegenüber dein "Bewerbungsgespräch" reflektiert, kann er vieles vergessen. Was ihm aber immer in Erinnerung bleiben wird, ist das Erste, und das Letzte, das du geboten hast.

danke für deine tipps ..ich wurde angenommen ;)

0

Was möchtest Du wissen?