Kreative Einleitung für einen Vortrag über Farne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

du könntest deinen Vortrag mit einer gewagten These anfangen, sowas wie

"Farne sind der Untergang unserer Wälder"

und dann drauf eingehen, dass das eben nicht so ist oder eben doch, je nach These. Das würde dir auch einen "roten Faden" durch deinen Vortrag geben.

Oder du verkleidest dich als Farn ;)

oder du bringst einen Farn als Beispiel mit, gibst jedem ein Teil davon und kommst in einen offenen Dialog über den du dann zum Thema überleiten kannst.

LG Mata

'Farne. Was ist überhaupt Farne? Ist das ein Tier? Oder vielleicht irgendetwas zu essen? Diese Frage möchte ich euch heute beantworten' könnte ich das als Einstieg nehmen?

0
@thaoly2001

Hi, ja, das geht auch. Ich würde es ein wenig umformulieren:

"Farn - ein geheimnisvolles Tier? Eine neue Frucht? Was ist das - Farn? Das möchte ich euch heute beantworten.

Ja, klingt gut, ist mal was anderes.

LG Mata

0

Hallo :))

-Du könntest zum Beispiel ein Bild vom Farn rumgehen lassen und fragen was das für eine Pflanze ist. Dann könntest du noch sowas wie: ,, ja richtig, dass ist der Farn und das ist auch das Thema für mein Referat.'' sagen

-du könntest auch einfach einen Farn zum Beispiel mitnehmen und dann erzählen, dass es um ihn geht.

-du könntest auch ganz normal mit, ich stelle euch heute den Farn vor anfangen und dann sehr kreativ mit einem Quiz, was die Schüler so über Farne wissen weitermachen

-oder du könntest gleich mit dem Quiz anfangen

Du siehst, es gibt sooooo viele Möglichkeiten ud ich hoffe ich habe dir geholfen.. :) LG

Was möchtest Du wissen?