Kreative Arbeit Propheten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es, wenn man Amos ins heute versetzt? Amos kritisierte ja soziale Missstände und Scheinheiligkeit beim Gottesdienst. Sowas gibt es heute auch. Er könnte eine Rede gegen heutige Ungerechtigkeiten halten (Niedriglöhne; Arbeit (in aller Welt), die von ihrem Lohn nicht leben können; Banken, die auf steigende Lebensmittelpreise spekulieren; topsanierte Kirchen mit neuen Glocken in Europa und verhungernde Kinder in Ostafrika; ...) Und Menschen reagieren auf Aufforderungen zur Umkehr noch immer ganz ähnlich wie damals.

Ihr könntet eine Szene aus der Bibel, wo der Prophet drin vorkommt, schauspielerisch nachstellen mit Kostümen und so. Wenn es noch kreativer sein soll, schreibt sie doch um, sodass sie in der heutigen Zeit stattfinden könnte.

Stellt eine Bildersammlung her, mit den zutreffendsten Zitaten der "Propheten" und stellt sie realen Ereignissen gegenüber: Konfikt bei Jerusalem, 2. Weltkrieg, nukleare Belastung, Naturkatastrophen ... ich bin mir sicher, das ihr da was findet.

Umschreiben solltet ihr lieber nichts. Stellt einfach sein Leben nach. Macht daraus ein Theaterstück.

Was möchtest Du wissen?