Kreatin/Creatin-Kur, anleitung

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko. Und da sollte ich mich als Amateur halt mal fragen, wo ich die Grenze ziehe. Nicht mehr als 5 gr täglich!!! Und : Creatin wirkt nur bei einem gut trainierten Muskel, ist also nichts für den Anfänger. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genügend trinken. ca 4l am tag. 6-8 Wochen eine kur ohne aufladephase. Eine gute Ernährung.

Was du erwarten kannst? Eine gewichtszunahme von 2-5kg in der Kur. Danach wirst du wieder etwas abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine kurzfristige Supplementierung von Kreatin (bis zu 8 Wochen) in Mengen von etwa 20 g/Tag in der ersten Woche und 3 g/Tag in der Erhaltungsphase, gilt als unbedenklich.

Alles weitere:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreatin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?