Kreatin oder Eiweißpulver?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ! Du solltest zunächst Deine Fragen so stellen, dass Experten etwas damit anfangen können. Diese überspringen nämlich Fragen, die so unvollständig sind, dass eine gute und seriöse Antwort unmöglich ist. Mir sind solche Fragen unbegreiflich. Alter, Trainingsstand, wo und wie Du trainierst - alles fehlt. Sogar das Geschlecht. Wer ernsthaft Kraftsport betreibt überlegt eine solche Frage genau. Eine Antwort kann immer nur so gut sein, wie die Frage es zulässt. So bekommst Du nur einen Meinungsaustausch unter Anfängern . Ich muss eine Antwort verantworten können - geht so nicht. Dennoch zu Creatin - mal lesen :

http://www.gutefrage.net/frage/macht-creatin-viel-aus-#answer82333384

Scheinbaar 10.12.2013, 21:44

Ich fang grade an zu trainieren bin 17 männl und will breitere Arme Schultern, dazu noch ein Sixpack. Trainiere schon seit 3 Monaten 3x die Woche und bis jetzt nehm ich nur Eiweißpulver und mir geht das zu langsam. Hab noch keine krassen veränderungen gesehen obwohl ich sehr viel Eiweiß usw. esse. Soll ich Kreatin nehmen ? Ich will bis zum Sommer ne gute Figur. Danke :)

0
kami1a 10.12.2013, 22:59
@Scheinbaar

Wie Du aus meinem angehängten Link siehst hat da Creatin eigentlich keinen sinn. Wenn doch beachte meine Hinweise Menge usw. Du braucht einfach Geduld. Bei mir hat sich in den ersten 1 - 2 Jahren auch nicht viel getan und dann ging die Post ab. Übrigens siehst Du mich rechts bei den Demobildern ( verwandte Bilder ) mit Gewicht. Klick mal an wenn Du willst.

0

weder, noch: eine normale, ausgewogene ernährung reicht vollkommen aus

Was möchtest Du wissen?