Kreatin für Fitness

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Ich sehe da Links in 2 Antworten . Soll ich da lachen oder weinen??? Das sind keine Informationen! Das ist in Werbeseiten integriert! Ich kann auch Zyankali schön reden!

Muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach 4 Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg. Eine Kur macht allerdings dann Sinn wenn man die Muskeln z. B. für ein Event, einen Wettbewerb, eine sonstige Show oder Fotos vorübergehend vergrößern will. Also braucht man eine Dauereinnahme.

Durch Creatin wird Wasser in Muskeln ( Übrigens auch im Herzmuskel) eingelagert. Diese können so größer und stärker werden. Beachte : Auch Creatin ist nicht gänzlich ungefährlich. Zwar ist lt. der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit eine tägliche Aufnahme von 3 gr. Creatin unbedenklich - aber wer gibt sich schon mit dieser Menge zufrieden. Es ist nun einmal bei allen Supplements im Kraftaufbau so : Je wirksamer und je größer die Menge, desto größer das Risiko. Ich gehe davon aus - kein Risiko bis 5 gr täglich.

Anfänger : Creatin braucht einen großen, trainierten Muskel. Ist also eigentlich für Anfänger nicht geeignet. Muscle-Corps sagt noch dazu :

Stellt man sich die Frage ob Creatin für Trainingsneulinge Sinn macht, so muss man diese nahezu fast uneingeschränkt mit ‘Nein’ beantworten. Grund: Neulinge benötigen keine wahnsinnig hohen Trainingsreize, ihr Funktionszustand ist relativ gering. Warum dann jetzt schon Potential verschenken? Verständlich ist im Vergleich hierzu die Überlegung eines Fortgeschrittenen nach 5 Jahren des sinnvollen Trainings und gerade an einem Leistungstief angekommen, einmal auf eine Creatinsupplementierung zurückzugreifen.<

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

kami1a 19.02.2015, 14:21

Danke für den Stern. Übrigens : Natürlich sind z. B. Anabolika ungleich gefährlicher. Trainiere immer komplex, vermeidet Dysbalancen.

0

Du solltest mindestens ein Jahr regelmäßig und intensiv im Gym trainieren (so mind. 2 mal die woche mehr ist besser)

Außerdem solltest du schon größere Muskeln haben sonst wird es nicht zu viel bringen!

Was möchtest Du wissen?