Kreatin Einnahme sinnvoll?

4 Antworten

Die Supplementation von Kreatin, also das Einnehmen von Kreatin ist nur bei sportlichen Leistungen sinnvoll, die die Maximalkraft/Explosivkraft der Muskulatur beansprucht, denn der vom Körper zu Kreatinphosphat umgewandelte Nährstoff wird nur bei kurzer Belastungszeit verstoffwechselt. Beim Krafttraining ist ein leistungssteigernder Effekt nachgewiesen, ob dir das Kreatin beim Ringen hilft, ist eher fraglich.

Ich bin der Meinung das es helfen sollte, denn es verlangt maximale Kraft und Kondition. Ist deutlich anstrengender als Kickboxen, also soweit ich das beurteilen kann, ich hab nur für ein paar Wochen ein Probetraining mitgemacht

0

die Sache ist nur, dass der Körper Kreatin sehr schnell verbraucht. ich zitiere Prof Dr Michael Hamm aus "die richtige Ernährung für Sportler": in den ersten Augenblicken einer Belastung verbraucht der Muskel vor allem ATP, bis rund zehn Sekunden Kreatinphosphat und danach erst Kohlenhydrate. [...]Ausdauerleidtungen von mehr als 30 Minuten scheinen von einer kreatinergänzung nicht beeinflusst zu werden.

0

ich denke da musst du abwägen, deine maximalkraft beim Ringen könnte es schon positiv beeinflussen. Nachteile von Kreatin sind, dass es bei rund 20% der Sportler nicht richtig wirkt und dass du 1-2 Kilo durch wasseransammlungen im Körper dabei zunimmst. Kondition wirst du auch nicht steigern. aber weißt du was: probier es einfach aus, nimm fünf Tage lang 4x täglich 5 Gramm Kreatin zu dir, danach sind die Depots gefüllt, danach jeden Tag nur 2g Kreatin.

0

Hallo Fragana!

und es ist wohl nicht gefährlich bzw kann gefährlich sein wie Testosteron. <

Das ist richtig und der Unterschied ist krass. Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe.

Ganz ungefährlich ist allerdings Creatin auch nicht - und oft unnötig. Erspare mir Text - mal diese Antwort mit vielen Infos lesen. Alles Gute.

http://www.gutefrage.net/frage/wie-nehme-ich-richtig-kreatin-ein-bzw-zu-welcher-tageszeit#answer123461882

Kreatin ist bei Überdosis auf langem Zeitraum für deine Nieren schädigend. Was macht Kreatin? Bau es Muskeln direkt auf ? Nein. Kreatin steigert das Muskelvolumen durch Wasserzufuhr die deine Muskeln speichern. Effekt: Mehr Leistung und Pump beim Fitness.

Kannst Kreatin ruhig nehmen. Aufladephase ist umstritten, ich bin der Meinung ist aber nicht von Nöten. Kannst es in Ruhe und ohne Sorgen nehmen wenn du dran denkst die Dosis nicht stark zu überschreiten, dh ca. 5-8 Gramm Kreatin reichen dir. Einnahme erfolgt entweder direkt per Pulver oder per Kapseln. Nimm das Kreatin dann 1x vor und 1x nach dem Training ein, sodass du auf deine Grammzahl kommst. Die Dauer deiner Kur sollte so 1-2 Monate betragen.

Das wars. Dies ist jetzt auf dich bezogen und variiert von Mensch zu Mensch. Gibt auch Fortgeschrittene die nehmen Kreatin 1 Jahr durch aber nur um ihren kreatinspiegel minimal zu erhöhen, sodass es zu keinen Nierenleiden kommt. Ist deine erste Kur, also übertreibs nicht :)

Kraftsteigerung durch Kreatin - unbedenklich oder gefährlich?

Hallo zusammen,

ich trainiere jetzt schon eine Weile, habe auch Fortschritte gemacht. Seiten knapp 2 Monaten nehm ich auf Empfehlung eines Freundes dieses Kreatin: http://amzn.to/2hPvzwU

Mein Kraftwerte steigern sich gerade fast von Woche zu Woche. Jetzt wollte ich fragen, ob das ganze tatsächlich unbedenklich ist... Man liest immer wieder verschiedene Meinungen. Ich dachte halt immer: Keine Wirkung oder Nebenwirkung :D Aber wie ist das bei Kreatin?

Und noch eine weitere Frage: Ist die Qualität von Hersteller zu Hersteller arg unterschiedlich? Habe hier noch ein viel günstigeres Kreatin als das o.g. gefunden, kann ich das genau so nehmen oder sollte ich lieber das vom Deutschen Hersteller beziehen?

Kann leider keinen 2. Link posten, auf jeden Fall ist das günstigere von der Marke "Bull-Attack".

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Welche Vorteile haben große Menschen im Sport gegenüber kleinen und warum?

Es ist doch oft so, dass große Menschen im Sport besser sind als kleine. Ich würde gern wissen, warum das so ist und welche Sportarten nach Größen unterscheiden. Danke !!

...zur Frage

Muskeln aufbauen mit Eiweiß - Shakes?

Hey, ich bin 15, werde bald 16. Ich gehe 2-3 mal pro Woche ins Fitnessstudio, meine Frage ist, ob es reicht, wenn ich vor dem Sport Eiweiß reiche Sachen esse, wie Nüsse, Oder ich schon Protein/Eiweiß Shakes trinken soll?

...zur Frage

Kreatin Zunehmen?

Hab mal ne frage.. Gehe ja ins fitnessstudio und mache eine Kreatin Kur .. Trainieren tuhe ich da Rücken , Bauch , bizeps trizeps , brust .. maximal 2 stunden 5mal die woche ..Zum fitness studio fahre ich mit dem fahrrad sind ca. 3-4 km entfernt vom zuhause .. So Jetz hab ich gehört Das mann Von der kreatin kur zunehmen kann .. meine frage: kann mann ehrlich soviel zunehmen :OO!? Ich nimm ja nur dieses kreatin pulver in mich rein und sport mache ich ja >.< aber ich weis nich wo mann da zunehmen soll :>? Hilfe :D Sage jetz schonma danke :*

...zur Frage

Verletzt während der Kreatin-Kur

Ich hab tierische Schmerzen am Handgelenk ( eher an einer Sehne am Handgelenk) und kann jetzt warsch. 1 Woche oder so nicht pumpen. Ärgerlicher Weise bin ich zudem momentan mitten in einer Creatin-Kur -.- Würdest ihr sagen, dass ich auch die Creatin-Einnahme pausieren soll oder nicht ?

...zur Frage

Gewichtszunahme Trotz 6mal sport in der woche?

Hallo Leute

Ich mache seit 1 jahr sport 6x die woche (krafttraining 1-1:30 stunden +20min cardio)....habe auch schon 17kg abgenommen, in letzter zeit fang ich an stetig zuzunehmen. Ich habe in einem halben jahr 4 kilo zugenommen und es stagniert. Was könnte der Grund sein? Vor 6 Monate hab ich die Spritze angefangen. Und essen tuh ich 1500-2000 kalorien. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?