Krawatte mit 15?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt immer auf das Restaurant an. Ein gutes Restaurant muss nicht immer gleich Anzug und Krawatte bedeuten. Manchmal reicht auch ein gepflegtes Aussehen und einfach gute Klamotten. Falsch kann es nie sein, aber wenn man zu overdressed ist, also alle anderen im Restaurant "normale" Klamotten tragen, dann sticht man natürlich aus der Menge heraus und das kann peinlich für einen sein. Wenn alle anderen auch in Abendgarderobe sind, dann ist das auch ok.

Damit es klar ist: Es ist KEIN Anzug. Die Hose und Cardigan sind von H&M also nichts vom Stoff her Anzug ähnliches.

Dann würde ich sagen, Krawatte kann, muss aber nicht. Ich finde persönlich, wenn man eine Krawatte dazu trägt, dann sollte sie etwas peppiger sein und nicht schwarz ...du willst ja nicht zu einer Beerdigung ;) Ein Dunkelrot würde gut kommen, am besten mit leichten "Glanzeffekt"

0

Der Schlips gefällt mir nicht . je nach was für grau vielleicht ein Roter

Rot finde ich auch gut. Solange es nicht zu grell ist.

0
@charmingwolf

Ja, farblich passen schon, aber je nach Gesellschaft könnte sowas flippiges unpassend sein. Wirkt halt nicht so "Edel", find ich.

0
@rockerholic

Muss nicht kommt immer auf die Farben an .Kann sogar ganz Chic sein Grau ist nicht gleich Grau

0

bitte nicht Keinen Anzug, geh ganz normal vllt die haare etwas anders stylen oder sowas aber bitte kein anzug oder sonstiges

Komm auf das Restaurant an. Ich würde es anziehen da es einfach besser aussieht ;-)

Es ist ein wirklich großes und teures Lokal. Es ist bekannt für Hochzeiten. (:

0
@Pfand

Dann würde ich es auf jeden Fall anziehen. Kannst da ja nicht im Joggingaunzug rumlaufen :D

0

also ich finds lächerlich. zieh dich einfach normal an aber nicht wien gammler

Nein, zieh das einfach so an!

Hauptsache ist doch, dass du dich gut fühlst. Und man kann für keine Kleidung zu jung sein. Eher zu alt, ein 15-jähriger trägt ja auch keinen Babystrampler mehr.

Was möchtest Du wissen?