Krautreporter sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

ich finde die Idee auch super. Beim Crowdfunding ist es letztendlich immer ein wenig Risiko, weil man nicht weiß, ob es genau so umgesetzt wird. Ich gehe aber mal davon aus, weil sich das Projekt ja langfristig tragen soll.

Hier findest Du Themen und Arbeitsproben, um Dir ein Bild machen zu können:

http://blog.krautreporter.de/vorschau/

Leider habe ich gerade keine 60 Euro übrig. Schwierig finde ich auch die Tatsache, dass es dafür im Grunde nichts exklusiv gibt sondern alle Inhalte für jeden zugänglich sind. Da braucht man als Spender auf jeden Fall viel Idealismus.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen. :)

Was möchtest Du wissen?