kratzsucht? gibt es das?

5 Antworten

ne, sucht ist das keine. du bist wahrscheinlich in einem teufelskreis. kratzen führt dazu, dass du juckende krusten bekommst und dann kratzt du. warst du beim hautarzt? wurden allerlei tests durchgeführt: allergie, pilz-/parasitenbefall? wenn der arzt nichts finden konnte und meinte, er kann dir nicht helfen, dann hole dir eine zweite meinung, vielleicht in einer hautklinik. wechsle systematisch deine pflegemittel (eins nach dem anderen): vielleicht verträgst du irgendeins davon nicht (duschmittel, shampo, creme).

ja ich war ja beinem hautarzt. da wurde ich auf neurodermitis untersucht, es wurden viele alergietests gemacht und auch pilztests und sowas eben. die einzige diagnose war trockene haut. also keine alergie oder sonst was.

ich war schon insgesamt bei 3 ärzten sie sagten alle das gleiche.

0
@lissiliss

oh bieberkacke.

warst du auch mal bei einem anderen arzt, hausarzt oder internist? weil juckreiz kann auch ein symptom sein für erkrankungen z.b. von schilddrüse, niere, leber....

0
@Schokolinda

bieberkacke.. cool muss ich mir merken. :)

ja aber sie haben auch nichts festgestellt hatte mein hautarzt in köln nähmlich gesagt das ich das mal untersuchen lassen soll, da wurde ich in sone rolle gefahrn, hab vergessen wie das heißt..

0

Warst du schon mal bei einem Neurologen (Nervenarzt)? Nein, nicht weil ich vermute, dass du nen Knall hast, sondern weil auf unter der Haut Nerven verlaufen, die irritiert sein könnten und den Juckreiz auslösen können.

Vielleicht solltest du (wenn es nicht nur an der trockenen Haut liegt) auch mal an einen Psychologen denken. Wenn du dich in der Heut nicht wohl fühlst, könnte es auch zu Juckreiz kommen.

Es gibt eine Hautkrankheit, die heißt Prurigo simplex subakute ( Juckdermatose oder Juckblattersucht). Diese Krankheit verläuft in Schüben und ist nicht heilbar. Der Haut arzt probiert verschieden Salben aus, bis eine wirkt. Außerdem kann er Tabletten gegen den Juckreiz verordnen (bezahlt die Krankenkasse).

Ich bin selbst seit 6 Jahren daran erkrankt und kenne den Leidensdruck.

Faden vergessen zu ziehen, nochmalige Operation?

Habe mir vor Ca 10 Jahren meine Ohren anlegen lassen da ich damals abstehende Ohren hatte. Jetzt habe ich vor Ca 3-4 Monaten bemerkt das die Ärzte damals vergessen haben einen Faden zu ziehen. Da hat es mich aber noch nicht gestört und ich hatte keine Schmerzen. Aber jetzt Seit Ca einer Woche Eitert es und schmerzt das Ohr. Da es aber jetzt schon Ca 10 Jahre her ist kann der Arzt den Faden ja nicht einfach ziehen. Kann es sein das ich nochmal operiert werden muss?

...zur Frage

wunden aufkratzen

warum kratze ich immer die kruste von meinen wunden auf macht ihr das auch mich stört die kruste immer bekommt man dadurch narben ?

...zur Frage

Kruste zu schnell weg für richtige Heilung bei Bepanthen Gebrauch?

Hi,

habe vor 2 Tage Herpes bekommen. Jetzt ist es am Abheilen und es ist ne Kruste drüber. Kann es sein, dass wenn ich jetzt direkt Bepanthen Wund und Heilsalbe drauftue, dass die Kruste zu schnell abgeht und dadurch Narben bleiben bzw. die Haut nicht richtig verheilt ?

Bei mir ist das nämlich immer so, wenn ich paar Stunden Bepanthen auf ne Wunde tu, dass die Kruste dann meist abgeht und wenn ich es nicht drauftu, dann bleib sie paar Tage länger drauf. Was meint ihr dazu ?

MfG

...zur Frage

Ich kratze mir immer alles auf. Was tun?

Hey, also mein Problem ist, dass ich seit meiner Kindheit immer die ganzen wunden aufkratze und dann hässliche Narben entstehen. Ich habe immer das Bedürfnis alles aufzukratzen und kann nicht ein Tag die Kruste auf der wunde behalten. Ich schäme mich total im Sommer eine kurze shorts anzuziehen weil meine Beine voller Narben sind.. Wisst ihr vielleicht was man dagegen tun könnte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?