5 Antworten

Du kannst maximal die Beseitigung des Schaden einfordern.. nicht wie der versicherer das bewerkstelligen will.. er wird dir vorschläge unterbreiten und die lackschadensbeseitigungskosten anbieten was auch rechtends ist . Da der Stoßfänger aber keine strukturellen Schäden aufweist gibts vermutlich auch keinen neuen.,. Eine smartreparatur mit Beilackierung ist durchaus ausreichend um den kratzer zu beseitigen und unsichtbar zu machen .. mehr Anspruch besteht nicht.. Joachim

ich habe mir das bild gar nicht angeschaut.entschuldige.aber mein handy spinnt gerade und schmeißt mich dauernd raus.mein sohn irt kfz-mechatroniker und hat gemeint sie wechseln bei solchen sachen immer die ganze stoßstange.beim nächsten kleinen bums wäre das ne schwachstelle und wenn dann du der schuldige wärst würdest du auf dem schaden sitzen bleiben.er würde versuchen ne ganze zu bekommen.ich hab mir das bild jetzt doch angesehen.wenn die stoßstange metall ist sollte man da nichts ausbessern.kommt aber auch auf die versicherung an.labri

Das gilt, wenn die Stoßstange nach einem Zusammenstoß optisch noch einwandfrei scheint. Selbstverständlich wechsel Werkstätten das gerne aus. Genau deswegen kommt der Sachverständige ja.

0

Ein Kind schafft es wohl kaum die Mechanik einer Stoßstange zu zerstören. Diese verliert als wohl kaum die Stoßfängerfunktion.

Als Geschädigter hast du auch eine Schadensminderungspflicht. Der Sachverständige wird sich eher ansehen wollen,

ob bereits Vorschäden vorhanden sind.

Einen rein optischen Schaden wirst du dir mit einer Abfindung regulieren lassen müssen.

Die Stoßstange hat an einer Ecke eine Nachlackierung, aber so hab ich das Auto gekauft. Und nur weil die Stoßstange schon eine Macke hat heißt das doch nicht, dass mich der nächste kratzer nich stört und ich ein drüber gepinsel akzeptiere?

0
@Alex77s

Du bekommst aber nur DEN Schaden ersetzt, den das Nachbarkind angerichtet hat. Nicht den, der vorher schon da war.

Wenn du das verschwiegen hast, handelst du dir schnell eine Anzeige wegen Betrugsversuch ein.

0
@DerHans

Das sind dann die Leute, die nach Ablehnung eines Schadens laut rum schreien, dass Versicherungen alles Verbrecher sind.

0

Was möchtest Du wissen?