Kratzer in der Küchen Pfanne schädlich ? Wie bitte?!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was hast du denn für Pfannen? Edelstahlpfannen kannst du natürlich grob behandeln, beschichtete Pfannen knatzen eigentlich überhaupt nicht an und Rückstände lassen sich mit heißem Wasser schon lösen. Gußeiserne Pfannen benötigen eine Patina, damit sie funktionieren und nicht rosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gringatsch
26.08.2013, 21:24

Ja ich muss morgen eh eine neue kaufen, lasse mich mal beraten

0

es kommt auf die Beschichtung an, manche sind eben Flourhaltig. Und der Metallschwamm macht es nur schlimmer. Da hilft nur - weg damit und ne neue Pfanne kaufen und AUSSCHLIEßLICH mit Holz oder Kunststoffgerät darin arbeiten und mit einem weichem Schwamm spülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Pfannen an. Sind diese mit einer Anti-Haftbeschichtung bedeckt dann enthält die i.d.R. Teflon. Teflon steht im Verdacht krebserregend zu sein. Normalerweise gibt es mit diesen Beschichtungen keine Probleme. Wenn man aber mit Metallschwämmen reinigt (oder auch nur Metallbesteck benutzt) dann löst man die Beschichtung und sie gerät in die Nahrung.

Deine Mutter hat also (teilweise) Recht. Ich rate dir dringend ab Metall zu nutzen, nimm Holzlöffel/Plastikspatel) bei AH-Beschichtetem Geschirr!

Bei Gusstöpffen/Pfannen gibts das Problem nicht, da es ja nur Eisenguss unbeschichtet ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gringatsch
26.08.2013, 21:22

Gibt's nicht Pfannen ohne diesen sogenannten schlimmen teflon ?

0

Ich habe gehört, dass wenn die Beschichtung von Pfannen angekratzt wird, das krebserregend ist. Ich achte da schon darauf, nicht mit dem Messer z.B. in der Pfanne zu schneiden. Kenne aber viele, die das nicht tun und ebenfalls seit Jahren gesund damit leben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich das Teflon in der Pfanne dabei ablöst, dass das aber schädlich sein soll ist mir auch neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?