Kratzer in Daddys schönen Mercedes gefahren ;-(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich finde es gaaanz wichtig, zu seinen fehlern zu stehen. du hast papas auto nicht absichtlich beschädigt, sondern aus unachtsamkeit. beichte deinem vater so schnell wie möglich, entschuldige dich und biete die bezahlung an (falls du das geld überhaupt hast). obwohl so ein auto sicher vollkasko versichtert ist.

Kronenzeitung 11.11.2012, 18:35

Ich habe das Geld. Ja, das Auto ist Vollkaskoversichert, aber trotzdem muss mein Vater dann wegen mir höhere Versicherungsbeiträge zahlen.

0

Hei,

also ich bin hab nicht viel mit Autos zutun, aber aufjeden Fall musst du es ihm bald sagen, denn sonst ist die Wut noch größer. Ich kenne deinen Vater nicht, aber ich denke es wäre angebracht den Schaden zu bezahlen oder Hälfte Hälfte etc. Vielleicht sagst du es ihm auch mit einem kleinen Geschenk, damit es seine Stimmung etwas verbessert Ich hoffe das hilft Noch viiiel Glück und hoffe natürlich das beste für dich (: LG

Kommt ganz drauf an was für ein kratzter lol ist er klein und oberflächlich, beichte es ihm kauf ne flasche gutes Politurmittel und schrub ein wenig :)

Ist der kratzer zu groß, also bis auf den Farblack, beichte es ihm lieber noch schneller und steh für deinen Fehler grade, wenn er halbwegs vernünftig ist, wird das ganze nicht so schlimm werden :)

Soll ich den Schaden bezahlen?

wenn du kannst, ja! Sag es ihm aber unbedingt bevor er selbst draufkommt!

Supertroll. Du bist 17 und Deine Eltern fahren Dich mir dem Kleinwagen zur Schule! Also was soll diese doofe Frage?

lackier es einfach mit farbe oda tu so als ob du davon nix weisst

Issimo 11.11.2012, 19:05

Oder geh zur Werkstatt und frag die, ob sie es noch mit Schleifpolituren rausbekommen. Das wär ne viertel bis halbe stunde arbeit und man sieht dann evtl nix mehr.

0

Sag es deinem Vater und er wird dich schon am leben lassen.

Was möchtest Du wissen?