Kratzer in Daddys schönen Mercedes gefahren ;-(

6 Antworten

ich finde es gaaanz wichtig, zu seinen fehlern zu stehen. du hast papas auto nicht absichtlich beschädigt, sondern aus unachtsamkeit. beichte deinem vater so schnell wie möglich, entschuldige dich und biete die bezahlung an (falls du das geld überhaupt hast). obwohl so ein auto sicher vollkasko versichtert ist.

Ich habe das Geld. Ja, das Auto ist Vollkaskoversichert, aber trotzdem muss mein Vater dann wegen mir höhere Versicherungsbeiträge zahlen.

0

Kommt ganz drauf an was für ein kratzter lol ist er klein und oberflächlich, beichte es ihm kauf ne flasche gutes Politurmittel und schrub ein wenig :)

Ist der kratzer zu groß, also bis auf den Farblack, beichte es ihm lieber noch schneller und steh für deinen Fehler grade, wenn er halbwegs vernünftig ist, wird das ganze nicht so schlimm werden :)

Hei,

also ich bin hab nicht viel mit Autos zutun, aber aufjeden Fall musst du es ihm bald sagen, denn sonst ist die Wut noch größer. Ich kenne deinen Vater nicht, aber ich denke es wäre angebracht den Schaden zu bezahlen oder Hälfte Hälfte etc. Vielleicht sagst du es ihm auch mit einem kleinen Geschenk, damit es seine Stimmung etwas verbessert Ich hoffe das hilft Noch viiiel Glück und hoffe natürlich das beste für dich (: LG

Zahlt Versicherung bei Kratzer im Auto?

Habe einen Kratzer ins Auto gefahren. Bin beim Einparken an einer meiner vorbeigestreift. Zahlt meine Teilkasko oder meine Haftpflichtversicherung oder irgendeine andere Versicherung den Schaden?

...zur Frage

Kann ich als Fahrzeughalter bei Fahrerflucht belangt werden, wenn eine andere Person gefahren ist?

Ich habe einem Freund von mir mein Auto geliehen. Mit diesem hat er auf einem Parkplatz beim Ausparken ein anderes Auto angefahren. Allerdings hat er sich trotzdem vom Unfallort entfernt, hat also Fahrerflucht begangen. Muss ich als Halter jetzt (so es zur Anzeige kommt), für den Schaden haften oder muss er als Unfallverursacher dafür aufkommen? Was würde passieren, wenn ich angebe, dass ich nicht wüsste, wer meinen Wagen gefahren hat und nachweisen kann, dass ich zu dem Zeitpunkt definitiv nicht gefahren bin? Würde es dann zur Einstellung des Verfahrens kommen?

...zur Frage

Merkt man es, wenn man ein Auto beim Parken berührt?

Dieses Wochenende ist fahrtechnisch nicht so "meins". Heute beim Ausparken kam ich auf einem engen Parkplatz einem teuer aussehenden Mercedes seeeeehr nahe. Ich habe es (hoffentlich) noch rechtzeitig gemerkt und bin wieder vorgefahren und geradeaus rückwärts ausgeparkt. Hinter mir hat gleich der nächste gewartet, der gleich in die Parklücke ist. Als ich vom Parkplatz runter gefahren bin habe ich gemerkt, dass der Mann, der nach mir eingeparkt ist noch neben seinem Auto stand und um sich geschaut hat. Vermutlich hat er nur jemanden gesucht, ich hatte dann aber Angst, dass eventuell doch etwas passiert ist und ich den Mercedes berührt habe. Nach einer Runde um den Block bin ich wieder auf den Parkplatz drauf. Der Mann neben mir war schon weg und ich habe mir den Mercedes genauer unter die Lupe genommen und konnte keine Kratzer oder ähnliches erkennen (weder bei mir noch beim Mercedes). Jetzt meine Fragen: - Merkt man es, wenn man mit seinem Auto ein anderes streift? - Würdet ihr den Fall noch nachträglich der Polizei melden oder wecke ich damit schlafende Hunde?

Vielen Dank für eure Hilfe, habe grad echt Panik!!!

...zur Frage

Mercedes Service in 30 Tagen , was bedeutet das?

Also ich bin gestern auto gefahren und da stand dann Service in 30 Tagen , was bedeutet das? Ich besitze ein Mercedes Cls 320 falls das relevant ist und vorher bin ich das auto eine woche nicht gefahren weil wir urlaub gemacht haben. Was muss ich nun tun?

...zur Frage

Kratzer durch Anschlagen einer anderen Autotür

Hallo,

seit kurzem habe ich ein neues Auto, das bis dato keine Kratzer oder Beulen aufgewiesen hat. Allerdings hat sich das geändert, als aus dem neben mir auf dem Parkplatz vor dem Haus parkende Auto die Türen geöffnet wurden. Beide Türe schlugen an mein Auto und hinterließen hässliche Kratzer in Lach und Zierleisten. (Zwar habe ich es icht gesehen, aber mein altes Auto hatte bereits 10! solche Kratzer, von denen die Eigentümerin des anderen Autos einen zugab und die restlichen auf die Unachtsamkeit ihrer Kinder abschob und somit keine Verantwortung dafür übernehmen wollte)

Auf diesen Schaden angesprochen, stritt die Fahrerin des Wagens dies ab und behauptete, die Kratzer hätte ich mir woanders geholt. Leider habe ich keine Beweise, weil sie bereits weggefahren war, bevor ich die Kratzer gesehen habe. Sie parkt seitdem auch extrem weit weg von meinem Auto und ließ das so fotografieren, um zu belegen, dass sie die Kratzer nicht verursacht haben kann.

Was kann ich tun, um hier mein Recht zu bekommen?

...zur Frage

Tür beim Parken geöffnet. Anderer Fahrer in die Tür gefahren.... wer ist schuld?

Hallo. Habe vor ca. einem Jahr mit meinem Auto einen Parkunfall gehabt. Ich stand mit meinem Auto auf einem öffentlichen Parkplatz. Als ich meine Tasche packte und die Tür meines Autos aufmachte fuhr im selben Moment ein Auto auf den Parkplatz neben mir... das auto war so schnell in den Parkplatz gefahren dass meine Tür an die Vorderseite des autos gestoßen war. Nun will man von mir 900 € für den schaden kasieren obwohl meine Tür zum teil schon offen stand als das Auto rein fuhr. Komischer weise hat mein auto keinen schaden und natürlich war das andere Auto ein neuer Bmw... meine frage ist jetzt, habe ich eine Chance nicht alleine die schuld zu tragen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?