Kratzer auf Kunststoffenster/Rahmen Farbton RAL 7016 (anthrazit)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Farbe, die einmal weg ist, kann man nicht mit Pflegemitteln "draufpolieren".

Je nach Material kommt ggfs. eine Neulackierung in Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von toberbremer
07.12.2015, 17:33

Danke für die schnelle Antwort. Allerdings ist eine "Kunststoffbeschichtung" immer etwas problematisch, gerade im Außenbereich. Und dazu kommt, das die Fenster neu sind, da will man nicht unbedingt irgend einen Anstrich drauf haben, der nach ein paar Jahren wieder erneuert werden muss. 30 Jahre alte Fenster ok...kann man machen. Ein "namhafter" Hersteller von Kunststoffenstern hatte mal ein Plegeprodukt im Programm...das war leicht pigmentiert, um kleine Schäden Kratzer etc. auszubessern. Finde ich leider nicht mehr.....

Es ist auch nicht so...als sei die Farbe komplett weg.....es ist an den Stellen einfach matter...schade das man hier keine Bilder hochladen kann...

0

Was möchtest Du wissen?