Kratzer an Auto wie selbst grundieren?

4 Antworten

Das Problem ist das diese Bleche sehr oft nicht von außen nach innen sondern von innen nach außen rosten. Eine oberflächliche Rostentfernung und anschließende Behandlung mit Rostschutz hilft nur kurzzeitig. Der Rost kommt wieder.

Für ein dauerhaftes Resultat muss die Ursache des Rostes beseitigt werden, dazu sind oft Schweißarbeiten und ggf. eine erneute Hohlraumversiegelung nötig.

Um den Rost zu entfernen, kannst du ruhig recht grob schleifen, etwa mit 120er Papier. Dann kommt Rostumwandler drauf. Um Unebenheiten auszugleichen empfehle ich etwas Sprühspachtel, das sollte bei kleinen Unebenheiten reichen. den schleifst du schon deutlich feiner. Ich empfehle 240er und Nassschliff, also mit Wasser. Vor der Grundierung schleifst du mit 400er -600er nass über. Die Grundierung selbst brauchst du nicht anzuschleifen.darauf kommt der Lack. den würde ich mit 2000er-3000er Papier nass schleifen, dann polieren.

Ganz wichtig: Nicht oder viel größer abkleben, als die Stelle groß ist. Klebst du ab, bekommst du eine Kante, die du nicht mehr weg bekommst. Klebst du nicht  ab, hast du um die lackierte stelle Sprühnebel. Den kannst du im letzten Gang weg schleifen und das Ganze dann polieren. So sieht man die ausgebesserte Stelle im Idealfall gar nicht.

Der Fleck der Grundierung wird eben etwas größer als der vom Sprühspachtel und der lackierte Bereich ist wiederum etwas größer als der grundierte Bereich.

die "Innenseite zu den Reifen" heißt Kotflügel ! Und wahrscheinlich ist der

Rost an den Pfalzen..... es kommt darauf an, wie tief der Rost sich eingefressen

hat, aber als Laie solltest du die Finger davon lassen, da Rostentfernung

sehr gründlich erfolgen muss, um Nachhaltig zu sein !

Wenn du die Kratzer behandeln / verschönern willst, wird es hinterher noch

viel schlimmer aussehen, als es vorher war !

Ein Tipp.... lass´ alles so, wie es ist und spar dir das Geld lieber fürs nächste

Auto auf !

Danke... aber es muss nicht zwingend perfekt aussehen. Hauptsache der Rost ist weg, damit der sich nicht weiter ausbreitet.

0

Wenn man Rost und kratzer nicht frühzeitig behandelt wird es viel schlimmer, also genau das Gegenteil von dem was DU sagst. Erzähl bitte keine Grütze.

0

Auto Kratzer! Kratzer im Lack?

Ich habe beim Auto putzen mit einem ungeeigneten Schwamm Kratzer in den Auto Lack gemacht,

Da es ein Schwamm war sind diese Kratzer kreisförmig im Lack Wie bekomme ich diese weg reicht bei der Autowaschanlage Heißwachs Versiegelung oder Gehen diese davon nicht Weg.?

Oder bei bauhaus Kratzer Entferner bringt das was?

Oder müsste man den Lack abschleifen und neuen drauf machen?

Vielen Dank für eure Antworten

...zur Frage

Wie kann ich einen Lackplatzer/ Kratzer im Lack richtig beseitigen?

Bin mit dem Anhänger beim einkoppeln an die Heckstoßstange bekommen. Dabei habe ich etwas Lack abgekratzt. Eine Fläche ca so groß wie ein Fingernagel. Hatte mich schon schlau gemacht ob man dieses selber beheben kann.

fläche abschleifen, Grundierer drauf, evtl. Füller, wieder abschleifen, Lack und Klarlack drauf, abschleifen... berichtigt mich wenn ich falsch liege.

Aber wenn ich Lack drauf sprühe werde ich doch den Ansatz vom neuen Lack sehen oder?

Kann man den irgendwie per Hand mit nassschleifen ausbessern. So das es akzeptabel aussieht?

Wenn das alles so klappt, könnt ihr mir eine kurze Anleitung geben, sowie auf Dinge auf die man achten muss oder Dinge die gerne falsch gemacht werden.

Danke im Vorraus

MfG David

...zur Frage

Auto Rost entfernen

Hallo ^^

Ich habe bei mir an der Beifahrertür eine Rosstelle. Abschleifen, Rostumwandler verwenden ist soweit klar aber wie mache ich das mit dem lackieren dann? Woher bekomm ich denn die gleiche Farbe wie das Auto hat o.o Was ist mit "Grundieren" gemeint? Ist ein Rostumwandler eine Rostversiegelung? :x

Wie gehe ich vor nachdem ich den Rost abgeschliffen habe? ^^'

...zur Frage

Wie lackiere ich meine Motorhaube?

Ich habe auf meiner Motorhaube sehr viele Kratzer auch viele tiefe. Wie mach ich das in welcher Reihenfolge?
Ich hätte es so gemacht:
1.Oberfläche reinigen
2. mit 400 Schleifpapier komplette Haube schleifen
3. Oberfläche entfetten
4. Kratzer mit metallspachtel auffüllen
5. mit grobem und dann mit feinem Schleifpapier eben schleifen
6. Oberfläche wieder reinigen
7. grundieren
8. den Lack in mehreren dünnen Schichten auftragen
9. eine Schicht Klarlack drauf

Habe ich einen Schritt vergessen? Was ist falsch? Und muss ich den alten Lack komplett abschleifen?

...zur Frage

Was ist günstiger? Motorhaube neu kaufen und lackieren oder Steinschläge ausbessern lassen?

Hallo. Diese Frage richtet sich vor allem an die, die Erfahrung beim Lackieren von Autoteilen haben.

Ich hab einen Skoda Octavia, der altersbedingt schon viele Steinschläge auf der Motorhaube hat. Das ist dann ja so ein Fall, wo man die Motorhaube abschleifen, grundieren und füllern müsste. Wenn ichs beim Lackierer mit Rechnung machen lassen würde, dann wären das doch sicherlich über 350€. Wäre es denn da nicht günstige wenn ich mir einfach ne ganz neue Haube für 150€ kaufe, die einfach nur grundieren und lackieren lasse? Oder kommt das am Ende aufs selbe hinaus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?