Kratzer - Tetanus

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch ja? Wahrscheinlicher wäre eine Blutvergiftung, wenn überhaupt, denn ein Kratzer einer Katze ist bei weitem nicht so schlimm ;)

Anders sieht es aus wenn sie zugebissen hat, da eine Katze extrem viele Bakterien in ihrer Mundhöhle hat.

Desinfiziert und Pflaster, mehr kann man nicht machen erstmal.

Wegen Tetanus einfach nächste Woche zur Ärztin ;)

https://www.facebook.com/pages/Mycat/273192122844829

Denke ich nicht aber mache das Pflaster ab wenn es nicht mehr blutet und lasse Luft ran dass mögen die Bakterien nicht so gerne wenn du welche haben solltest.

Keine Panik, du hast alles richtig gemacht. Frische aber bald deine Tetanus Impfung auf.

Kaninchen hat mich im Gesicht gekratzt!

Hey mein Kaninchen hat mich gerade ausversehen im Gesicht gekratzt, nun sind etwa unterm linken Auge 2 längere Kratzer. Es hat nicht geblutet, habs auch sofort desinfiziert und Bepanthen drauf gemacht. Wollte trotzdem wissen ob ne Narbe bleibt? Wenn nicht wie lange bleibt dann der Kratzer?

...zur Frage

Bekomme ich jetzt Tetanus? :(

Hi habe mich gestern beim Moped schrauben gestoßen und zwar wollte ich den Benzinhahn vom Vergaser abziehen und dann ist er abgegangen und ich bin mit dem Daumen oben an eine Kante geknallt. Dann war in meinem Finger gleich so ne Furche drin hat auch geblutet und ist ne Wunde.. bin aber sofort runter und hab das mit Kaltem Wasser abgespühlt und danach gleich Pflaster+Jod Salbe drauf... Da ich die Auffrischung nicht gemacht habe von Tetanus habe ich jetzt angst.. Aber ich habe gehört man hat nur ein Risiko auf Tetanus wenn man sich am Rostigen Nagel oder in Blumen Erde verletzt.. ich bin ja nur kurz an das Plastik gestoßen.? Danke im Vorraus

...zur Frage

Ist eine Wundreinigung bei jedem Pflasterwechsel richtig?

Hallo ich hatte gestern einen Unfall und wurde anschließend notärztlich versorgt im Krankenhaus. Die Wunden wurden gereinigt, desinfiziert und mit Jodsalbe versorgt. Am Ende gab es noch eine Tetanus Impfung und jede Menge Pflaster.

Die Ärztin sagte, ich solle die Pflaster nun täglich wechseln und die Wunden mit Betaisodona Salbe behandeln.

Schädigt es also nun die Wundheilung, wenn ich bei jedem Wechsel die Wunde mit Wasser abspüle, um Salbenreste zu entfernen?

...zur Frage

Juckende Kratzer?

Also neulich da hat mich meine Katze gekratzt und hab da jetzt so einen Riesen Kratzer hab das auch desinfiziert, aber es juckt andauernd. Ist das normal und/oder was kann man dagegen machen? Danke im voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?