Kratzer - Tetanus

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch ja? Wahrscheinlicher wäre eine Blutvergiftung, wenn überhaupt, denn ein Kratzer einer Katze ist bei weitem nicht so schlimm ;)

Anders sieht es aus wenn sie zugebissen hat, da eine Katze extrem viele Bakterien in ihrer Mundhöhle hat.

Desinfiziert und Pflaster, mehr kann man nicht machen erstmal.

Wegen Tetanus einfach nächste Woche zur Ärztin ;)

https://www.facebook.com/pages/Mycat/273192122844829

Denke ich nicht aber mache das Pflaster ab wenn es nicht mehr blutet und lasse Luft ran dass mögen die Bakterien nicht so gerne wenn du welche haben solltest.

Keine Panik, du hast alles richtig gemacht. Frische aber bald deine Tetanus Impfung auf.

Was möchtest Du wissen?