Kratzender Hals durch eventuelle Hausstauballergie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo toberg12345, 

ein kratzender Hals ist auf jeden Fall ein Anzeichen für eine Hausstauballergie. Wenn du noch weitere Symptome wie bspw. tränende und juckende Augen oder auch Schnupfen, kann es gut sein, dass du eine Allergie hast. 

Sind deine Halsschmerzen schlechter, wenn du länger im geschlossenen Raum warst oder Nachts/nach dem Aufstehen? Wenn ja, kann das daran liegen, dass du allergisch auf den Milbenkot reagierst. Falls du noch Tipps brauchst oder dich noch ein bisschen mehr ins Thema einlesen möchtest, kannst du mal auf die Website http://www.hausstauballergien.com gucken. Da findest du alle möglichen Infos rund um das Thema :)

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Öfters saugen und hol dir Bettwäsche für Allergiker, die lassen keine Milben durch und du hast das Problem nicht mehr. :-) (Falls milben dein Problem sind)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich ist das möglich -

würde vorschlagen, einen Allergietest machen zu lassen -

nur gegen Hausstaubmilben kommt auch Frau Saubermann kaum an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann gut möglich sein, oder mal richtig lüften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?