Kratzen in der Nacht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eventuell hast du dich in der Nacht gekratzt, weil du geschwitzt hast und irgendwie Haare oder die Bettdecke an dir geklebt haben und du im (Tief-)Schlaf eben nur kratzen konntest?

Wenn es das ist, würde ich dir raten Nachts zu lüften und eine dünnere Decke zb. eine Fleece- oder Kuscheldecke statt der Federbettdecke zu verwenden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?