Kratzbaum gesucht - deckenhohe Säule

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du mal bei Robusta-Kratzbäumen geschaut? Es gibt sonst glaube ich nur die Dinger mit den Zwischenbrettern. Aber du musst auch daran denken, dass die Katze älter wird. Sie lieben es ja sehr. erhöht zu liegen. Kann ja auch irgendetwas dazwischen sein bis zur Decke. Viel Glück. Robusta ist ziemlich teuer aber super gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo selberbauen ist hier angesagt ,Denn hast du dir schon mal Gedanken gemacht ,warum am Kratzbaum Zwischenlagen sind ?.Nicht nur das die Katze Etapenweise bis zur Decke kommt sondern das die Säule stabilitaet und Festigkeit erhält . Hast Du deine Katze schon gefragt ,ob sie sprungweise oder an der Säule hochrappelt und beim runter das gleiche, im Alter auch noch in der Lage ist ?. Gib ihr die Chance für das erreichen einiger Zwischenlagen . N.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iTunesgirl
07.02.2015, 16:00

Dann bleibt mir wohl keine andere Möglichkeit als das selber zu bauen... Es geht ja gerade darum, dass die Katze die Möglichkeit hat bis zur Decke hochzuflitzen, ohne ständig von irgendwelchen Brettern, etc. unterbrochen zu werden. Es wird ja auch empfohlen, dass der Kratzbaum mind. eine durchgehende Säule bis zur Decke hat ;) Für die Stabilität und Festigkeit gibt es ja wohl noch andere Möglichkeiten diese zu gewährleisten. Und ja, über das Alter mache ich mir noch keine Gedanken... Auch da wird es mehrer Möglichkeiten geben...

2

Schau mal bei www.pussy-versand.de

Dort gibt es eine Vielzahl an schönen und robusten Kratzbäumen.

Ich habe mir das Baukastensystem ausgesucht, da ich so selbst die Anzahl an Etagen oder Liegen bestimmen kann.

LG

DaRi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?