Kratzer am Auto billig entfernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entweder in einer Werkstatt die Smartrepair anbietet... Da werden kleine Kratzer oder Beulen ausgebessert, kostet natürlich aber auch was, aber halt nicht so teuer, als wenn du das ganze Teil lackieren lassen würdest...

Oder du gehst zum Autohaus deiner Automarke, zeigst da deinen Fahrzeugschein vor und sagst, dass du einen Lackstift für dein Fahrzeug brauchst... Dieser kostet so 5-10 € und kommt dann meistens 2-3 Tage später bei deinem Autohaus an, wo du den dann abholen kannst... 

Dafür dann die Stelle richtig sauber machen, richtig trocknen und den Lack auftragen, danach die entsprechende Zeit geben zum trocknen und dann noch den Klarlack drauf, auch den vernünftig trocknen lassen... Sind scharfe Kanten am Kratzer die hoch stehen (Oft bei Plastikteilen wie Stoßstange oder so), dann ganz leicht mit feinem Schleifpapier wegmachen, aber da dann noch großflächig arbeiten, sondern nur die scharfe Kante, die hoch steht (sonst machst du dir da noch mehr feine Kratzer rein), danach natürlich wieder säubern und Lack+Klarlack auftragen... 

Ein Tipp, nimm dir direkt ein Lappen oder Papier mit, dass du den Lack zur Not schnell wegwischen kannst, wenn du zu viel aufgetragen hast oder ähnliches... Deswegen nur wenig Lack auf den kleinen Pinsel nehmen und auf den Kratzer tupfen, braucht´s noch mehr Lack, dann wieder neuen Lack auf den Pinsel und erneut tupfen...

Das mit dem Lackstift würde ich aber nur bei kleinen Kratzern empfehlen (scheint ja bei dir aber auch der Fall zu sein)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probiers mit nem Lackstift

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal in einer Autowerkstatt vorbei und frag nach dem Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Smartrepairset. Klappt bei kleinigkeiten gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?