Krankschreibung bis 23.8.ok wenn krank aus Krankenhaus entlassen und Montag zum Hausarzt?

4 Antworten

solange im Entlassungsbericht steht, dass du arbeitsunfähig entlassen wirst, kannst du am Montag die Folgebescheinigung beim Hausarzt ausstellen lassen.

Soweit es bei der Entlassung am Freitag zu spät ist und deine Arztpraxis bereits geschlossen hat, reicht es aus, am Montag zum Arzt zu gehen um die weitere Dauer der Arbeitsunfähigkeit bescheinigen zu lassen, dies sehen die Auslegungsbestimmungen der Krankenkasse ausdrücklich vor. Eine andere Lösung wäre die Ausstellung einer Krankschreibung durch den Krankenhausarzt für eine angemessende Zeit nach der Krankenhausentlassung. Inwieweit diese Krankschreibung von der Krankenkasse anzuerkennen ist richtet sich danach, welche Zulassung und Ermächtigung der Krankenhausarzt nach dem Kassenarztrecht besitzt. Sollte er eine Berechtigung nur für die Tätigkeit während der stationären Behandlung besitzen, könnte die Krankenkasse diese Krankschreibung grundsätzlich beanstanden bzw. die Anerkennung ablehnen, allerdings ist es aus meiner Sicht sehr fraglich, ob diese Entscheidung einem Sozialgerichtsverfahren Stand hält.

werde bis Freitag den 23.8 von denen Krankgeschrieben.

Damit endet die AU am selben Tag.

Erst am Montag den 26.8 kann ich ja zum Hausarzt

Nein, das ist nicht möglich. Du musst am Freitag unverzüglich die Fortführung der AU beim Arzt vornehmen lassen, sonst endet nicht nur die AU samt KG-Bezug, sondern - je nach Beschäftigungsverhältnis - auch gleich die Versicherungsmitgliedschaft. Was hindert Dich daran, am Freitag zum Arzt zu gehen?

Mich hindert das ich Freitag noch in der Tagesklinik bin und damit in Krankenhausbehandlung und somit nicht zum Hausarzt darf!! Erst nach Freitag und dann nach Samstag und nach Sonntag dann erst am Montag!!

0
@Markus70

Mich hindert das ich Freitag noch in der Tagesklinik bin und damit in Krankenhausbehandlung und somit nicht zum Hausarzt darf!

Wieso sollte man da nicht zum Arzt dürfen? Wenn die Klinik Dich nicht rechtzeitig entlässt, bestehe auf einer AU bis zum Montag, den 26.8. Ansonsten bitte mal hier anrufen:
Unabhängige Patientenberatung Deutschland Auskunft unter der kostenfreien Rufnummer 0800 011 77 22

Quelle: http://www.berlin.de/special/jobs-und-ausbildung/arbeitsrecht/2686514-769162-krankengeld-nur-bei-lueckenloser-kranksc.html

0

Was möchtest Du wissen?