Krankschreibung bei 450€ Job?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann man per Post schicken, es ist aber sicherer, wenn es abgegeben wird. Das musst du nicht selbst machen. Kann auch jemand für dich übernehmen oder Einschreiben/ Rückschein.

Du hast Anspruch auf Lohnfortzahlung. Dein Gehalt geht also für 6 Wochen weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alltagsproblem
04.07.2017, 13:36

Ich bestehe aber nicht auf die Lohnfortzahlung. Also wenn ich den Lohn nicht ausbezahlt haben will wenn ich krank bin, muss ich dann also auch kein Attest vorzeigen beim AG? Also da ich sowieso schon gekündigt habe 

0

Was möchtest Du wissen?