Krankschreiben - schreckliche Abteilungsleiter :((

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In einem solchen Fall kann man dem Arzt die Situation so erklären, wie Du es gerade hier getan hast. Die meisten haben Verständnis dafür und stellen die AU für die "gewünschte" Zeit aus."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreibe alle unsachlichen Vorgehensweisenn deines Abteilungsleiter auf ( wenn Du Zuhause bist) Mit Uhrzeit und Datum . Fertige ein Schreiben mit allen unsachlichen vorgehensweißen . Sende das per MAIL an deinen GL + Betriebsrat + Gesamtbetriebsrat + Personalreferenten+ an den Gebietsleiter . Die Mail Adressen findest Du im Firmenintranet .Du wirst vlt. einen kleinen Anschiss kassieren, aber nicht nur Du . Danach lassen dich alle in Ruhe. Erwähne in dem Schreiben das Wort MOBING. Un dann geh erhobenen Hauptes. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink auf nüchteren Magen eine Flasche Mineralwasser und geh dann zu Hausarzt und sag ihm du hättest Durchfall. Dann zeieht er dich für einige Tage aus dem Verkehr. Durch das Mineralwasser gluckert es fürchterlich im Bauch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinem Hausarzt. 1 Monat wird er überbrücken können. Aufgrund deiner körperlichen und seelischen Beschwerden. Sage ihm die Wahrheit, er wird es verstehen und ein guter Hausarzt schreibt dich für die Zeit krank. Du bist nicht die Einzige, die so was tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kathlea 20.10.2011, 17:47

Ansonsten sag du hast Durchfall und starke Magenkrämpfe, Schwindelgefühl und dir wird oft schwarz vor Augen, deine Konzentration ist gleich null und du bist paar Mal umgekippt... da schreibt dich jeder Arzt für ne Weile krank und überprüfen kann er diese Symptome eh nicht wirklich!

0

Geh zum Arzt und mach auf Depressionen, schilder dem deine schlaflosen Nächte.. Sag du betrinkst dich jeden Tag nach der Arbeit etc..

Hab ich auch gemacht und prompt 2 Wochen bekommen..

Die restlichen 2 Wochen bin ich einfach nicht mehr hingegangen.. haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit deinem Arzt über deine Situation. Ich denke, dass er dich dann krankschreiben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?