Krankschreiben - in Schule etwas anderes angeben als beim Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst in der Berufsschule gar keinen Grund anzugeben, der geht die gar nichts an. Es reicht vollkommen, wenn du die Krankschreibung vom Arzt abgibst. Wenn dich jemand fragst, sag einfach, darüber möchtest du keine Auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst niemanden deine Diagnose mitteilen, und auf dem Teil der AU die du an deine Berufsschule/Arbeitgeber weiterreichst, da steht keine Diagnose drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Deinem Arbeitgeber (oder Deiner Schule) KEINE Diagnose sagen, das geht die nichts an. Dass Du krank bist, reicht völlig.

Für Diagnose ist alleine der Arzt da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?