krankschreibegrund

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh hin und sag ihm die Wahrheit, dass du fertig bist, die nicht fühlst und ne Auszeit brauchst.. dann wirst du wegen Stress krankgeschrieben. Aber ich hoffe du weißt, dass es keine Dauerlösung ist.

nein. ich will diese woche mir ein paar gedanken dazu machen und es dann nächste woche angehen

0
@Falschenpost

Okay, dann nimm dir die Auszeit und erkläre es dem Arzt, es werden genug Leute wegen Stress krankgeschrieben. Ich wünsche dir alles Gute!

0

Beschreibe ihm genau wie uns deine Situation! Vielleicht kann er dir ja auch sonst irgendwie weiter helfen. Ansonsten bekommt der Arbeitgeber gar keinen Grund mitgeteilt. das geht den nämlich in Normalfall gar nix an. Die Erkrankung steht nur verschlüsselt in Zahlencodes auf dem Zettel, den die Krankenkasse bekommt. Keine Sorge deswegen! Alles Gute und Gute Besserung!

Im Normalfall gar nicht! Dass Arbeiten nicht immer ein Zuckerschlecken ist, müßte eigentlich jedem klar sein! Und gerade in der momentanen Situation ist so etwas ein Tritt für alle, die gerne unter Stress und schwierigen Bedingungen arbeiten würde, aber nicht mehr dürfen!
AG und Kollegen sind nicht blöd! Die merken ganz genau, dass das eine vorgeschobene "Krankheit" war! Die Ursache wird dadurch nicht beseitigt, sondern eher verschlimmert!

Erfahrungen mobbing am Arbeitsplatz krankschreiben für 6 Wochen

Hallo ich habe gekündigt und habe nun noch 5 bis 6 Wochen kommt darauf an wie mein Urlaub gerechnet wird die ich arbeiten muss und diese zeit möchte ich mich krank schreiben lassen weil ich auf der Arbeit unter mobbing leiden muss und das schon seit Monaten. Jetzt meine Frage kennt jemand diese Situation? Hat sich schon jemand so lange krank schreiben lassen und wie ist das mit dem ausstehenden Urlaub muss man den automatisch nehmen wenn man nicht mehr krank geschrieben ist?

...zur Frage

Wie rechtfertige ich auf der Arbeit meine Krankschreibung?

Hallo,

Ich habe heute morgen auf der Arbeit angerufen, dass ich krank bin und die Nacht auf dem Klo verbracht habe. Nun war ich beim Arzt und habe ihm erzählt, dass ich auf der Arbeit Stress habe und eine kleine Auszeit brauche. Er hat mich nun 1 1/2 Wochen krank geschrieben. Jetzt frage ich mich wie ich auf der Arbeit diese lange Krankschreibung rechtfertigen soll. Habe nächste Woche Montag noch einen Termin zum Blut abnehmen. Was kann ich vielleicht sagen was der Arzt gefunden hat, dass ich so lange zu Hause bleiben soll?

...zur Frage

Ist das Rechtens bei Krankmeldung von Arzt das mein Arbeitgeber meine Überstunden abzieht?

Ich arbeite als Pflege Fachkraft bei ambulanten Dienst , Überstunden werden bei uns abgefeiert. Ich sollte eine Woche abfeiern in diese Woche war ich krank ging zum Arzt er schrieb mich krank die Krankmeldung habe ich abgegeben (war noch nie krank !!! ) doch mein Arbeitgeber hat statt krank Überstunden eingetragen als ich das angesprochen habe war die Antwort das ist Rechtens denn wenn man Überstunden abbaut und in der Zeit krank wird dann gehen die Überstunden drauf trotz Attest, ist das den wirklich so ? Ich finde das nicht in Ordnung. Für eine helfende Antwort wäre ich sehr dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?