Krankmeldung zu spät zur Krankenkasse gebracht - Sanktion durch Jobcenter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte noch nie der KK abgegeben während Hartz4. Beim Hartz4 bekommt man kein Krankengeld.

Bei Alg1 hast du Anspruch auf Krankengeld, doch ist bei verspäteter Abgabe dies eineKulanzleistung, daher da ich es damals nicht wusste und in der Ausbildung war, kein Krankengel bekommen.

1. Ja

2. Nein


Verstehe ich das jetzt richtig du bekommst Alg1, stockst aber mit Alg2 auf? Denn für Alg1 ist das Arbeitsamt zuständig und nicht das Jobcenter


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alpaka3
15.08.2016, 01:15

Fast, also ich hab ursprünglich ALG 1 bekommen und mit ALG 2 aufgestockt. Da ich aber mittlerweile länger als 6 Wochen krank bin wurde mir ALG 1 nicht weiter gezahlt und ich hab alles von ALG 2 bekommen.

Nun meinte das Jobcenter das ich ja Krankengeld beantragen könnte, da ich eigentlich noch bis Januar ALG 1 bekommen hätte, wenn ich nicht Krank geworden währe.

Und deshalb hab ich nun Krankengeld beantragt, was mir aber wegen zu später abgabe der Krankmeldungen bei der AOK untersagt wurde.

0

Was möchtest Du wissen?