Krankmeldung wenn Kinder krank sind?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt immer auf deinen arbeitgeber an, aber normal stehen dir 10 Tage und deinem Mann 10 Tage Im Jaht krankheit vom Kind zu..... Am bessten denke ich du holst dir die Bescheinigung vom Doc, dann hast sie wenn der Arbeitgeber sie will, und wenn er sie nicht will, weißt es fürs nächste mal

Kommt auf den Arbeitgeber an.

Ich würde das direkt bei deiner Personalabteilung abklären. Auch wenn vielleicht eine lockere Regelung gesetzlich vorgeschrieben ist, häufig ist es einfach besser, sich den internen Regelungen zu "unterwerfen".

es kommt nicht auf die arbeit an...jeder arbeitgeber braucht eine krankschreibung, wenn das kind krank ist bekommst du diese beim kinderarzt

0

du bekommst eine kranschreibung fürs Kind und kannst es so weit ich weiss bei deinem Arbeitgeber abgeben

Du benötigst eine Bescheinigung vom Kinderarzt und es muss sicher sein, das keine andere Person die Betreuung übernehmen kann. Wenn Dein Mann frei hast musst du in die Arbeit. Du erhältst Krankengeld von der Krankenkasse, also keine Lohnfortzahlung. Das sind 60% vom Nettoverdienst. Dafür 10 Tage du, 10 Tage dein Mann.

Du kannst Dir vom Kinderarzt eine Krankmeldung geben lassen. Ich persönlich rufe bei mir in der Firma an und melde mich selber krank. natürlich nur, wenn es unter 3 Tagen ist.

Mein Sohn kennt das auch. Du benötigst für Dich eine Krankschreibung "auf Dein Kind". Kann es nicht besser erklären, frage Deinen Hausarzt.

Ich glaube, da bekommt man auch ein "Gelben Zettel" von Doc.

Was möchtest Du wissen?