Krankmeldung per Email, wie schreib ich das?

4 Antworten

Guten Morgen Herr ____________,

Ich bin krank und komme heute nicht zur Schule. Ein Attest des Hausarztes/Krankmeldung füge ich als Anhang bei.

Bis bald

33

Oder:
Ein Attest des Hausarztes/Krankmeldung sende ich Ihnen per Post zu.

Oder wenn man weiß wie lange man krank ist und zum Beispiel 2 oder gar 3 Tage Zeit hat:
Ein Attest des Hausarztes/Krankmeldung übergebe ich Ihnen am XX.XX.XXXX.

1

Sehr geehrter Herr xy,

leider muss ich mich heute krankmelden, da ich Magen-Darmgrippe habe. Ich hoffe, am Montag wieder gesund zu sein.

Mit freundlichen Grüssen

33

Ich glaube kaum das man bei einer Magen-Darmgrippe am nächsten Tag schon gesund ist.
Zudem hat es den Lehrer nicht zu interessieren was man genau hat.

0

sehr geehrter herr, frau....

ich habe heute eine magen-darmgrippe

ich kann nicht in die schule, krankmeldung riche ich nan

viele liebe grüße

.....

33

Es hat den Lehrer nicht unbedingt zu interessieren was man genau hat.

0

Abmahnung trotz abgeben von Krankmeldung?

Hallo liebe leute,

ich arbeite aktuell im servicecenter bei einer autovermietung nach wochenlanger mobbing habe ich mich dazu entschieden mich krankzumelden weil ich aufgrund pysischerdruck auf körperlich schmerzen bekommen habe.

am montag habe ich mich krankgemeldet bis freitag war aber noch eingetragen gewesen für den samstag wo wir 1 mal im monat für 3 stunden arbeiten müssen. weil ich nicht wollte das anderer kollege für mich samstag arbeitet bin ich am samstag dann arbeiten gegangen 2

als ich auf der arbeit ankam wurde mir von meiner kollegin gesagt das sie eine email bekommen hat und ich nachhause gehen soll weil sie für mich ersatz gefunden haben und nicht wussten ob sie mit mir rechnen können.

der montag darauf habe ich wieder angerufen und mitgeilt das ich krank bin bis ende woche und am mittwoch habe ich die krankmeldung meinem kollegen auf der arbeit in die hand gedrückt und er hat es auch in der personalabteilung abgegeben.

jetzt habe ich eine abmahnung bekommen mit der begründung das ich noch keine folgebescheinigung abgegeben habe wo der samstag wo ich arbeiten war auch mitgezählt wird.

zusammengefasst : obwohl ich samstag arbeiten wollte aber die mich nachhause geschickt haben wollen die für den tag auch eine krankmeldung haben? obwohl mein arbeitskollege bestätigt hat das er die krankmeldung abgegeben hat unterstellen die mir das ich es nicht getan habe

wie kann ich dagegen vorgehen ?

ich schreib zwar schriftlich per email widersprucht eingereicht aber noch keine rückmeldung bekommen per telefon wollte der abteilungsleiter mit mir nicht sprechen meinte ich soll es mit der personal abteilung klären und die erreiche ich telefonisch nicht per mail bekomme ich kein antwort.

die wollen bis morgen das ich eine folge bescheinigung abgebe

was kann ich dagegen tun.

ps: tut mir leid für die gramatischen fehler und komplizierte erklärung bin sehr unter stress kurz vor bornout weiß nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Krankmeldung per Email anstatt per Anruf

Guten Tag, ich bringe es nicht übers Herz bei meiner Arbeit anzurufen --- um denen dort mitzuteilen, dass ich den Rest dieser Woche sowie die nächste komplette Woche krank bin.. Meine Arbeitsunfähigkeitsbescheinung für diese Woche liegt denen dort schon vor... ---die galt bis einschließlich Freitag - also morgen..
Nun aber hat sich mein Gesundheitszustand bis heute früh nicht wirklich verbessert :-( !!! Deswegen bin ich heute vormittag nochmal zum Arzt und der hat mich bis einschließlich nächste Woche Samstag krankgeschrieben... Mein Chef weiß bis jetzt noch nichts davon und der geht davon aus, dass ich am Samstag wieder da bin... was ja aber nicht der Fall ist... Mir graut es total davor, ihm telefonisch mitteilen zu müssen, dass ich leider noch ne Woche krank bin... (muss hinzusagen, dass ich vor nicht allzu langer Zeit 4 Wochen wegen psychischen Problemen schon krank war....---danach war mein ach so lieber Chef total sauer...) und nun bin ich 2 Wochen krank, weil ich totale Schmerzen an der Brustwirbelsäule habe und es einfach nicht besser wird...

Möchte ihm am liebsten einfach nur eine Email schreiben wollen (die Krankmeldung schicke ich ja eh per Post) oder aber die Krankmeldung dort selber vorbei bringen... anstatt dort anzurufen ( dann sehen die auch, dass ich so nicht arbeiten kann in meinem Zustand ! ) --- habe nämlich schon die Befürchtung, dass die denken ich hätte keine Lust zu arbeiten... (das stimmt aber gar nicht, nur leider sitzt mir irgendwie der Stress der letzten Wochen in den Gliedern und ich fühle mich ganz und gar nicht fit dort nochmal irgendwie in dem Betrieb zu arbeiten...!!)

Hoffe ihr könnt mir sinnvolle Tipps geben..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?