Krankmeldung Jobcenter was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eigentlich musst du dann die AU kopieren und an das Jobcenter schicken. Aber wenn du mit dienem Sachbearbeiter sprichst werden die schon untereinander kommunizieren. Ansonsten kannst du bei der Krankenkasse eine Bescheinigung holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du rufst beim Jobcenter an und sagst den Termin ab. Während des Telefonates erklärst du deine Situation und fragst nach, ob du dich nach deiner Genesung darum kümmern sollst, dass das Original zum Jobcenter kommt oder ob es möglich ist, dass die beiden Stellen es untereinander klären (unbedingt in dieser Reihenfolge, alles andere wirkt unhöflich).

Eigentlich werden die Krankschreibungen bei der Maßnahme kopiert, gebündelt und monatlich (im Original) zum Jobcenter geschickt. Also einfach anrufen und bescheid geben (sonst ist dein Betreuer genervt). Alles andere ergibt sich.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe halt nur etwas Angst das sie mir blöd kommt da mit dieser Beraterin wohl nicht so gut Kirschen essen ist wie ich bisher so gehört habe! Ich war noch nie zuvor bei ihr!! :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stern311 25.07.2013, 15:23

naja sie kommt dir sowieso blöd dafür kannst du nichts. mußt es eben aushalten.

0

Was möchtest Du wissen?