Krankmeldung im Urlaub

5 Antworten

Vollkommen richtig.....wenn Du während Deines Urlaubs krank geschrieben wirst, hast Du Anspruch darauf den Urlaub nachzuholen. Du mußt kein schlechtes Gewissen haben, das steht Dir gesetzlich zu.

Gesetzlich steht einem vieles zu. Aber es gut kommt ist die andere Frage.

0

Wenn doch der Op.-Termin jetzt schon absehbar ist, kann man den Urlaub doch umverlegen, wäre das einfachste. Ist doch blöd, in Urlaub zu gehen und dann sofort ins Krankenhaus. Ich glaube, das sollte die Firma auch vorher erfahren, wenn der Op.-Termin schon so lange vorher feststeht. Wäre auf jeden Fall fair, das mitzuteilen. Auf jeden Fall verfällt der Urlaub nicht, solange man krankgeschrieben ist. Ich würde das im Vorfeld mit dem Chef bzw. der Personalabteilung abklären und darum bitten, den Urlaub dann und dann nehmen zu können. So existiert wenigstens eine teilweise sinnvolle Planung.

Mein Freund ist gleichzeitig auch mein Chef in der Abteilung.Über ihm stehen natürlich noch viele andere,weil wir ein riesiges Unternehmen sind. Aber mein Freund bzw mein Chef hat gefragt ob ich nicht ganz dicht bin..

0

ja der urlaub ist nach zuholen aber der krankenschein muss zum pünktlich arbeitgeber

Muss mein Chef von der bevorstehenden OP wissen?

Morgen :)

Kurz zu meiner Lage ich kündige Mitte Mai und habe ab Freitag noch eine Woche Resturlaub nehmen müssen. Am Dienstag nächste Woche, sprich in meinem Urlaub, werde ich operiert. Heißt ich werde krankgeschrieben auch nach meinem Urlaub. Letztes Jahr wurde ich schon einmal operiert und es gab ne Menge Theater, weil es ja angeblich abgesprochen war das ich nur 3 Tage krank geschrieben werde. Da ich diesmal nicht Lust habe angemeckert zu werden, da die Lage eh nicht so gut ist wollte ich fragen ob mein Chef davon wissen muss, oder es reicht die Krankmeldung schon in meinem Urlaub abzugeben.

...zur Frage

Krankschreibung am Stück?

Hallo,Ich bin schon seit 8 Monaten krankgeschrieben und soll im November operiert werden . Kann der Arzt mich bis dahin krankschreiben oder muss ich öfters zu im gehen. Ich kann kaum laufen oder stehen

...zur Frage

Urlaub und Krankschreibung?

Hallo,

Ich bin jetzt schon seit 2 Wochen Krankgeschrieben weil es mir sehr schlecht geht. Nun ist es so das ich nächste Woche Urlaub bekomme.

Mein Arzt möchte mich aber noch weiter krankschreiben weil es mir nicht gut geht.

Jetzt ist meine Frage: Wenn ich Urlaub habe aber immer noch Krankgeschrieben bin und auch keinen Urlaub machen kann wegen des Kranksein, verliere ich dann die Urlaubs Tage oder gehen die als Kranktage?

Vielen Dank schon einmal.

...zur Frage

Freiwillige OP - wird man Krank geschrieben oder soll ich Urlaub nehmen?

Hallihallo!

Ich lasse mich demnächst operieren. Es ist eine Freiwillige OP und zudem die erste in meinem Leben (nein, natürlich keine Schönheits-OP ;-) aber eben nicht zwingend medizinisch notwendig). Werde ich für die OP krank geschrieben, oder muss ich für die Zeit Urlaub nehmen? Kennt sich da jemand aus?

...zur Frage

Krankmeldung vor Urlaub?

Ich habe mal eine Frage und zwar geht es um folgende situation: Wenn ich angenommen an einem Freitag offiziell Urlaub habe 3 wochen lang und ich an dem dienstag mich bis donnerstag krankschreiben lasse ? läuft dann mein Urlaubsverhältnis ganz normal? also wenn ich besser gesagt am dienstag im betrieb anrufe und sage ich bin bis donnerstag krankgeschrieben mir gehts nicht gut etc. und ich eig freitag Urlaub habe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?