Krankmeldung für Schule verlängern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Morgen früh nochmal zum Arzt und er sagt dir dann, ob du noch länger krank geschrieben wirst. (Alleine für den Termin beim Arzt bekommst du ja schon ein Attest, das du da warst)

Aber wenn es dir noch nicht so gut geht, dann wird er deine Krankschreibung verlängern.

Das ist doch kein Problem. Du könntest dich im Zweifelsfall ja nochmal untesuchen lassen und dann wird der Arzt sicherlich feststellen, dass es dir noch immer schlecht geht. Geh ruhig hin.

Natürlich kannst du noch einmal hin! Es ist doch nicht ungewöhnlich das sich der Zustand nicht gleich verbessert wenn man mal krank zu Hause ist. Manche Erkrankung braucht eben mehr Zeit! Der Arzt ist an deinem Wohlergehen interessiert! Zudem hast du ja auch gesagt das es bis heute bestimmt gehen wird. Wenn dem nicht der Fall ist dann ab zum Arzt! Hoffe ich konnte helfen :)

Dann gehst du einfach nochmal hin. Ich hatte es letztens ähnlich... meine Ärztin wollte mich krank schreiben, ich wollte aber lieber arbeiten gehen. Nach 2 Tagen gemerkt, dass es gar nicht ging....und mich dann doch krankschreiben lassen. (nach Untersuchung versteht sich). War mir auch nicht peinlich, hab mich halt getäuscht. Du kannst ja nicht hellsehen ;-) und es hätte ja durchaus sein können, dass es dir besser geht. Ob sie verlängert wird, entscheidet natürlich am Ende der Arzt.

Wenns dir nicht besser geht dann geh hin, lass dich nochmal untersuchen und dann wird der Arzt das sicherlich verlängern wenns nötig ist.

Nein; wenn es dir noch nicht besser geht; ist es völlig ok

Ja, das ist völlig in Ordnung. :-)
Aber bitte vergiss nicht, vor Unterrichtsbeginn in der Schule anzurufen und Bescheid zu geben!

Na klar kannst du noch einmal zum Arzt gehen. Stell dich einfach kurz vor und sag ihm, dass es dir noch nicht besser geht. Eine Verlängerung dürfte dann kein Problem sein.

Danke für eure Antworten! Waren alle hilfreich :)

Was möchtest Du wissen?