Krankheitstage beim Jahrespraktikum?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf was für einer Schule bist du denn? Ich habe auch so ein Jahrespraktikum in Verbindung mit dem Fachabi gemacht. Die Lehrer haben das dort auch so gesagt, dass man nur eine bestimmte Anzahl an Fehltagen haben darf. Aber das stimmt gar nicht... viele in meiner Klasse haben immer geschwänzt und haben hinter fast 4 Monate gefehlt und da wurde nichts gemacht bzw. gesagt. Also, mach du dir da mal nicht so große Sorgen. Außerdem bist du ja wirklich krank! Mit einer AU können sie dir so oder so nichts... es kann höchstens sein... das du einen Teil später nacharbeiten musst. Aber das ist nur wenn man wirklich oft fehlt.

Ja genau, ich mach mein Jahrespraktikum auch im zusammenhang mit meinem Fachabitur auf einem Berufskolleg. Die setztenmich da echt unter Druck... Das mit dem Nacharbeiten sagte meine chefin auch. Aber die meint ja auch, dass man in dem Jahr nur 20Tage fehlen darf... Daraufhin hab ich mein Lehrer gefragt, ob das stimmt und er sagte mir soland du eine AU hast dauert das ewig bist das Praktikum nicht anerkannt wird.. mhh.. Komische Geschichte, aber schonmal Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?