Krankheiten durch Solarium?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Normalerweise wird das kaum möglich sein. Aber man sollte auf jeden Fall die Liegefläche vorher selbst desinfizieren .

Ich lasse im Solarium auch immer meinen Slip an.

Könnte mir höchstens vorstellen, dass man sich da Pilze fängt, aber die sind ja eigentlich auch keine Geschlechtskrankheit...

Danke für die ganzen Antworten habe aber selbst gerade online gelesen, dass es möglich ist in der Sauna, im Solarium oder Schwimmbädern sogenannte condylome zu bekommen habe zwar noch nie davon gehört aber sie gehören auf jeden Fall zu den Geschlechtskrankheiten.

1

Man kann nie garantieren dass Körperflüssigkeiten nicht drauf sind, grauslich. 

Das kann man für nichts garantieren, aber im Solarium werden die Liegeflächen zumindest gereinigt, das kannst Du von vielen anderen Orten nicht sagen. Und ich glaube die meisten kommen zum bräunen, und nicht um die Fleischflöte zu spielen.. xD

1

Es ist mehrfach bewiesen worden, dass ein Solariumbesuch Gift für die Haut ist und das Hautkrebsrisiko massiv steigert und du hast Angst wegen Geschlechtskrankheiten?

Das mit dem hautkrebs weiß ich selbst, ist ja nicht so dass ich nie gegangen bin und wenn ich mal gehe dann alle 3 Monate oder so da es bei mir lange hält

0

wieso sollte ich mir keine Gedanken darüber machen oder findest du das etwa normal ?

0

D a s  halte ich für sehr unwahrscheinlich !

Klar, kann man sich das einfangen, wenn man GV im Solarium hat.

Geschlechtskrankheiten nicht, aber Hautkrebs kann man bekommen.

Wie wäre es mit: Einfach nicht ins Solarium gehen. 

Was möchtest Du wissen?