Krankheiten durch Blut.. Blut einfach wegwischen?

8 Antworten

Wenn die Viruslast hoch genug ist, reicht eine winzige Verletzung am Finger und du kannst dich über die blutverschmierte Tastatur infizieren. Wenn das Blut weggewischt wird, verbleiben immer noch Viren auf der Tastatur, sie überleben zwar nicht allzu lange aber für eine Infektion könnte es trotzdem reichen.

Stellen, die mit verseuchtem Blut kontaminiert wurden, sollten mit speziellen viruziden Desinfektionslösungen behandelt werden! Denn du willst nicht das Risiko eingehen, dass gerade diese Erreger in deinen Körper kommen...

HIV kann NUR durch direkten kontakt mit dem eigenen blut (also wunden usw) gefährlich werden. bzw beim geschlechtsverkehr. du kannst das blut also GRÜNDLICH wegwischen und deine hände dannach waschen, damit wirklich nicht später irgednetwas in eine vllt vorhandene wunde kommt.

wenn Du selber keinerlei offene Wunden an den Händen hast,kannst Du es vorsichtig entfernen und alles sehr gut desinfizieren.

können mücken hepatitis oder hiv übertragen?

wenn die mücke vorher einen menschen gestochen hat, der das hat und dann jemanden, ders noch nicht hat, kann derjenige dann infiziert werden?

...zur Frage

Kann man sich mit schmutzigen Händen HIV Oder Hepatitis bekommen?

Hi ich habe eine Frage ich war mit einer Freundin shoppen und wir haben danach ein dounat (sorry wenn ich es falsch geschrieben habe) mit den Fingern und vorher nicht gewaschen dann aufgegessen kann man Krankheiten wie HIV Oder Hepatitis bekommen?
Danke für Antworten:)

...zur Frage

Werden schwangere Frauen auf STD's getestet?

Sexuell übertragbare Krankheiten werden durch Sex, wegen den bestimmten Körpersekreten ( z.B.Sperma oder Scheidensekrete ), Blut oder von der Mutter bei Schwangerschaft übertragen. Jetzt ist meine Frage eben, ob schwangere Mütter auf sexuell (oder eben durch Blut) übertragbare Krankheiten wie HIV, Tripper, etc. getestet werden.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus.

...zur Frage

Auf was wird das Blut im Labor bei Blutuntersuchungen alles untersucht?

Hallo

Wenn mir beim Arzt bei zb einer Grippe oder so Blut abgenommen und eingeschickt wird, wird dann das Blut nur auf Grippeviren untersucht, oder auch auf andere Krankheiten wie zb Hepatitis oder HIV?

Grüße, Matze

...zur Frage

Wird beim Blutspenden das Blut auf HIV und andere Krankheiten untersucht?

hey,

ich habe vor, nach meinem Abitur Blutspenden zu gehen. Und jetzt frage ich mich, wird das Blut dann vor der ersten Spende auf HIV und andere Krankheiten untersucht? Werden einem mögliche Erkrankungen mitgeteilt?

Liebe Grüße

glornemaus

...zur Frage

Leide ich unter einer Pollenallergie?

Hallo ihr lieben, vor etwa 4-5 Monaten habe ich Blut im Sputum bemerkt nachdem Aushusten.

Das hat mich total krank gemacht so krank, dass ich direkt ins nächste Krankenhaus gelaufen bin!!

Dort hab ich dann meine Lungen abchecken lassen, dachte schon an Lungenkrebs.. Gott sei Dank war es das nicht, es war alles ok mit mir. Ich habe zwar weiter gehustet (Raucher), doch im Sputum war nichts ungewöhnliches vorzufinden.

Seit etwa einer Woche kamm es wieder, beim ersten mal war es so komisch, also die Farbe war Hellrot & und ziemlich viel... Sagen wir mal etwa 100 ml?!

Ich muss allerdings anmerken dass ich Probleme mit meinem Zahnfleisch habe. Das brdeutet wenn ich dabei bin meine Zähne zu Putzen, blutet mein Zahnfleisch hin und wieder mal mehr mal weniger! Ausserdem war ich nicht nur beim Lungenfacharzt sondern habe ein EKG machen lassen, war beim Lungenröntgen & beim HNO - Arzt! Ausser dass ich etwas vergrößerte Mandeln habe, konnten die Ärzte nichts gewöhnliches feststellen.

Jz hab ich das seit etwa einer Woche wieder, wie gesagt beim ersten mal verstärkt, die andern male ziemlich wenig, so kleine Blutfäden. Ich möchte hinzufügen das dies nur nachdem Aufstehen geschieht!! Über den Tag habe ich es gar nicht. Ebenso fühle ich mich manchmal etwas schlapp, mein Hals ist ist Trocken, und ich habe eine Trockene manchmal Rinnende Nase! Und nachdem aufwachen ist das auch Blut enthalten, aber nicht so das Blut hinausläuft beim Schneuzen merke ich das bzw beim Nase putzen... Könnte das eine Pollenallergie sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?