Krankheiten, die durch Bakterien ausgelöst werden.

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ewig ewig viele Krankheiten können durch Bakterien verursacht werden. Ich fang mal an: Kopf: Enzephalitis, Meningitis, Konjunktivitis(Bindehautentzündung), Otitis media (Mittelohrentzündung) usw usw usw.. Lungenentzündung, Endocarditis (Herzentzündung) usw usw.. Das kann man mit allen Organen so fortführen. Gegen Bakterielle Infektionen hilft in manchen Fällen allein das gesunde Immunsystem, in anderen Fällen helfen Antibiotika.

Zusammenfassung Lungenentzündung, Tuberkulose, Hirnhautentzündung, Keuchhusten, Scharlach, Borreliose, bakterielle Endokarditis und viele mehr

Wundinfektionen, Angina, Meningitis, Endokarditis, Magen-Darm-Entzündungen (Gastroenteritiden), Scharlach, Cholera, Lungenentzündung (Pneumonie), Botulismus, Anthrax (Milzbrand), Lepra, Syphilis, Lyme-Borelliose, Diphtherie, Tetanus, Pest, Harnwegsinfekte, Sepsis, Rotz (Malleus), Bakterienruhr, Typhus und Paratyphus, Keuchhusten, Q-Fieber, Legionellose (Legionärskrankheit), Tularämie, Gonorrhoe (Tripper), Gasbrand, Fleckfieber, Lungengangrän/Lungenbrand, Tuberkulose...

Angina, Grippe, Sepsis, Lungenentzündung, Blasenentzündung

Ich glaube auch das es eigentlich alle sind!

Was möchtest Du wissen?