Krankheit wegen Warze?

3 Antworten

Geh zum Arzt,nur er kann eine genaue Diagnose stellen..wir sind hier eine Laien-Community ohne ärztliches Fachwissen

Hatte ich als junges Mädel auch mal, das ist nicht schlimm.

Geht von alleine wieder weg, das sagte auch der FA.

Ok danke sollte ich trotzdem zum Arzt ?

0
@Leni461

Das schadet natürlich nicht. Und du bist danach auf der sicheren Seite.

1
@Hoppenla

Kann ich denn überhaupt ne Krankheit haben wenn ich noch keinen sex hatte und hat die warte irgendwelche anderen Ursachen??

0
@Leni461

Bei mir waren die Warzen nicht krankheitsbedingt. Die sind gekommen und wieder gegangen.

0

Wenn du dir unsicher bist, geh zum Arzt. Das ist immer das beste. Wenn es was harmloses ist, weißt du wenigstens Bescheid.

Kann ich denn überhaupt eine Krankheit haben wenn ich noch keinen sex hatte und hat die Warze irgendeine Ursache?

0
@Leni461

Ich bin kein Mediziner, deswegen möchte ich ungern spekulieren.

Aber grundsätzlich kann der Körper so einiges hervorbringen.

1

Warze aufgedrückt im Intimbereich --> Eiter, durchsichtiges, verflüssigtes Blut! HILFE!

Hattee etwas links (0,5 cm) vom rechten "Beinknick" neben Hodensack eine Warze, die hatte ich jahrelang und sie ist aber ziemlich flach gewesen und hat so nicht gestört, also wie wenn sie nich da wäre, also bin ich mir nicht sicher ob es überhaupt eine war. mein problem: ich habe sie vor einiger zet aufgedrückt und jetzt kommt da wenn ich sie mit zwei fingern zsammendrücke verfflüssigtes fast durchsichtiges "orangefarbenes" blut raus oder irgendeine komische flüssigkeit. wenn ich sie drücke, dann ist das so ein komisches gefühl, als ob man "die einzelnen zellen zusammendrückt" also etwas "federnd" ich weiß es ist sehr schwer zu umschreiben, jedoch hab ich die ganze zeit versucht diese blutartige flüssigkeit auszudrücken, es wird aber (fast) nicht weniger. und lädt sich immer auf, das ganze ist in etwa stecknadelkopf groß (bisschen größer) und sieht wie eine blase aus, wenn ma sich z.b. verbrannt hat von oben halt rot bis stark dunkelrot. bin 17 falls das was zur sache tut. ich will auf keinen fall zum arzt damit, dewegen wollt ich euch jetz ma fragen was das sein könnte ob das schlimm ist und ob sich das von selber heilt oder was ich evtl noch tun kann. bitte nur ERNSTE antworten die mir helfen, bin verzweifelt! habe angst das das etwas gefährliches ist

...zur Frage

Intimbereich eincremen?

Da mein Intimbereich in letzter zeit sehr trocken ist habe ich fragen. Cremt ihr euch im nach dem Duschen oder Baden im Intimbereich ein? Also schamlippen und scheideneingang? Wenn ja mit welcher creme und wie viel?

...zur Frage

Hilfe Warzen Entfernung schief gegangen kann mir bitte jemand helfen!?!?

Also ich habe seit längeren eine Warze an meinen Finger. Deshalb hab ich gestern damit begonnen sie zu entfernen mit einem Wartenentfernungs Mittel aus der Apotheke. Ich mach mir das immer Früh und Abends auf die Warze. Gestern hab ich das auch und hab nicht bemerkt das etwas nicht nur auf die Warze sondern auch drum her rum gekommen ist. (Denn das Mittel ist so ähnlich wie ein Nagellack ein kleines Fläschen und ein Pinsel am Deckel) Das hab ich leider erst bemerkt wo es schon trocken war und dachte mir nichts weiter dabei und bin schlafen gegangen. Doch am nächsten Morgen war zwar die Warze schon ein bisschen weg aber dort wo was daneben gelaufen ist hab ich jetzt einen Weißen Fleck der irgendwie unter der Haut ist. Ich hab jetzt Angst das der nicht mehr weg geht bitte helft mir! Es tut auch ab und zu weh. 

...zur Frage

Haarausfall/behandlung was tun?

Habe gerade die Frage gestellt kann aber am Handy nicht mehr Bilder posten als kommentar deshalb hier nochmal.

Letztes Jahr habe ich nicht wirklich viel davon gesehen.

Habe mich aber sehr schlecht Ernährt.

Meine Blutwerte sind alle gut bis auf cholesterin ein tick zu hoch.

Schilddrüßen wert war zu niedrig aber laut diagnose passt mit der Schilddrüße alles.

Wenn ich die Haare nach hinten mache und mir einzelne strähnen nehme und schaue kann man mir so gut wie überall in die kopfhaut hineinschauen.

Als wäre die Dichte der haare nicht mehr so gegeben.

Im nassen zustand bemerke ich davon eigentlich nicht viel, erst wenn die Haare trocken sind dann sieht man es vorallem vorne bei der Stirn.

Geheimratsecken habe ich auch keine, am hinterkopf fehlen mir auch keine haare so wie es ja üblich anfängt.

Haarausfall direkt habe ich auch nie bemerkt außer nach dem duschen ein paar haare aber dass ist normal.

Weiß echt nicht warum dass so ist wie es gerade ist bin echt am verzweifeln

Hier sind paar Bilder.

...zur Frage

Beim Scheideneingang Hautgeschwür, was ist das?

Hallo ich w15 habe beim Duschen letztens direkt beim Scheideneingang eine Art Hautgeschwür entdeckt. Ist das eine Art Warze oder einfach das Jungfernhäutchen, denn ich bin noch Jungfrau und hatte auch noch nie Petting.

...zur Frage

Warze vereisen? was soll passieren?

Soo, also ich habe seit einer Weile eine Dornwarze am Fuß und die nervt jetzt mega. Ich will die schon seit einer Weile loswerden. Also wie ist das so mit dem Vereisen? Ich hab sie jetzt schon paar mal Vereist. Was soll denn jetzt genau passieren. Hat schon irgendwer Erfahrungen damit? bestimmt, oder? Also bei mir paaiert einfach kaum was. Sie wird härter und "kommt" so ein bisschen raus. Also sie wird ründlich nach draußen. Sie ist ja auch schon ziemlich hartnäckig. Also soll ich einfach abwarten? Ich weiß schon mal daran rumschnippeln ist ne blöde Idee. Da ist sie größer geworden und ich weiß jetzt auch warum. Also, soll ich sie einfach in 2 Wochen wieder Vereisen? Weil es passiert einfach nicht viel. Es stand ja auf der Packungsbeilage sie soll abfallen nach ca 2 wochen. Könnt ihr mir erzählen wie es bei euch so war, falls ihr maleine Warze hattet und diese vereist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?