Krankheit und Ausbildung nach Ärger vom Junior-Chef?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wie tickt dein Chef denn? Also mal ganz ehrlcih..du hast 39 fieber.. geh ins bett und bleib da auch bis du gesund bist.. oder ist es dir lieber morgen zu deiner ausbildung zu gehen, vielleicht leute anzustecken(was auhc immer du hast) und dann noch mehr ärger zu bekomm..es bringt wenig wenn du jetzt auf die arbeit gehst u dann deine gesundheit aufs spiel setzt..das ist ja wohl noch das wichtigste.. versteh das die situation jetzt nicht so gut ist..aber ruf dein chef an und frag ihn falls es dir so schwer fällt..aber bedenke..wenn nicht fit bist..läuft auf der arbeit sowieso alles schief

gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hattest Schüttelfrost und jetzt eben Fieber. Mach Dir Wadenwickel und leg Dich wieder ins Bett und schlaf Dich gesund. Morgen früh musst Du noch mal Fieber messen. Ist es noch so hoch, dann musst Du zum Arzt und Dich krankschreiben lassen. Da hilft alles nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den link den du gepostet hast, finde ich ziemlich heftig.

ich mache auch eine Ausbildung seit dem 1.8

als Azubi macht man fehler und der Chef Ausbilder muss dir zeigen wie es richtig funktioniert und nicht rummeckern -.-

wenn er meckern will soll er sich nen Hund zulegen der nicht gehorcht und keine Azusbis einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob 39.5 °C oder 39.8 °C, ist bei diesen Temperaturen schon ein gewisser Unterschied. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du krank bist, bringt es niemandem etwas, wenn du zur arbeit gehst...

rufe bei deinem chef an, melde dich krank und reiche so schnell wie möglich eine krankmeldung vom arzt ein (kann ja jemand anderes für dich vorbeibringen). spätestens am 3. tag der erkrankung musst du die krankmeldung vom arzt einreichen....

bis auf den arztbesuch bleibst du so lange zuhause, bis du gesund bist. zum einen leistet du ohnehin nix gescheites, wenn du krank bist, zum andern kannst du nur andere in der arbeit anstecken - daran wird der chef auch nicht interessiert sein....

also - keine angst - niemand wird dir den kopf abreissen...

gute besserung, lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würd morgen hingehen und auf Elend und Sieche machen, bis die einen selbst nach Hause schicken. Da bist auf der Sicheren Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?