Krankheit mit der man zwei Wochen im Krankenhaus ist?

5 Antworten

hei

in den Zeiten der Deckelung wird niemand mit einer "harmlosen" Erkrankung im Krankenhaus behalten. Da solltest du schon, wie Sommerfrage schon geschrieben hat, in Richtung stationäre Schmerztherapie oder etwas psychisches nehmen. Aber dafür sind 2 Wochen eher zu wenig. Vielleicht eine relativ harmlose OP mit Komplikationen (Blinddarm mit Wundheilungsstörungen wie Abszesse).

Viel Spaß mit deiner Geschichte

LG

Blinddarmentzuendung, Leistenbruch, Mandelentfernung. Deswegen war ich auf jeden Fall schonmal ueber eine Woche im KH. Ansonsten kommt es ja immer auf den Verlauf an, jede harmose Krankheit kann ja auch mal laenger brauchen als das Optimum. Zb eine verschleppte Lungenentzuendung. Wenn Du eine lustige Geschichte schreibst, kann man ja auch was voellig uebertriebenes nehmen, wie zb. Eine Zehenamputation, wegen einer bakteriellen Nagelbettentzuendung?! Faellt grad kein besseres  Beispiel ein. Das muss halt nur in den Kontext passen.

ehr nicht so lustig würde ehr in das genre Drama/Romantik passen... mit den Krankheiten hab ich auch meine Erfahrung aber war nicht so lange im Krankenhaus... sollte auch was plötzliches sein was ganz plötzlich so kommt (ist nach nem Unfall schon im Krankenhaus und so aber ich glaube ihre Verletzung endzünden zu lassen ist etwas hard sie braucht ihre Hand in der geschichte noch...) 

0

Wie wäre es mit einem Besuch in einer psychiatrischen Abteilung oder eine Schmerztherapie machen? Wenn Du genaueres dazu wissen willst, kann ich bescheid geben! ::-)

An sowas habe ich auch schon gedacht. Ich bin mir nur nicht sicher wie ich das am besten kombinieren soll... erzähl mal was über die schmerztherapie... ich denke so in die Richtung werde ich auch gehen...

0
@Micho1999

Schmerztherapie ist mit viel "Spaß" verbunden!

Früh 7:00 geht es los mit Morgensport/Gumminastik, danach Frühstück, danach Gruppentherapie mit Psychoterapeutin, Wandern mit Stecken (komme nix auf den Name), Zirkeltraining ( glaube war 1 min an einem Gerät dann zum nächsten, nächsten, bis alle durch sind. Geräte sind z . B.:Arme auf + zu klappen, Arme hoch + runter , rudern,  Beine anziehen + ausstrecken,......., alles mit Geräten mit Gewicht,  Rüttelplatte, Schwingstab,...., weiß die nix mehr alle so genau), Sport in der Fitnesshalle, Wassergymnastik, Rhythmik, meine Lieblingssache = Ergo/basteln, ! x in den 14 Tagen kochen. Hoffe ich habe nix vergessen, weil Harry Potter mich ablenkt! LOOL Mittag, Mittagspause, Kaffee trinken und Abendessen. Am Abend mit den Anderen im Aufenthaltsraum quatschen, Spiele machen, eigene Sachen, wie Kreuzworträtsel o.ä, mitgebrachte Handarbeit, mitgebrachter Läppi, Tee machen, kl. Flaschen - Mediumwasser ist immer da (auch zum mitnehmen zu den Therapien), naschen, vllt auch mal eine Runde geben, spazieren gehen = z. B.: zum Fischteich oder zu den Enten, freiwillig ins KH- Hallenbad. Bei einer normalen Therapie, ist kaum Freizeit, aber bei der Seniorentherapie ist immer mal bissl Pause dazwischen. Besuch von der Familie + Freunden bekommen. 

Man ist immer zu 2. im Zimmer. Wenn Du eeinzelzimmer brauchst, kannst Du die Bettnachbarin ja krank werden lassen und nach Hause fahren/verlegt werden. 

Ich hoffe ich habe nix vergessen! 

Sorry , hat wegen H. Potter so lange gedauert! ::-)

1
@sommerfrage

darf ich dir auf die Sprünge helfen liebe Sommerfrage :) Wandern mit Stecken ist Walking

0
@Dickerchen123

Danke, meine gutes Dickerchen! Ist eben wenn man alt wird. Wie wird das erst, wenn ich 60 bin? LOOL ::-)

0

Zahlt die Krankenkasse eine Autopsie, wenn jemand ohne Grund im Krankenhaus plötzlich stirbt?

Ein Verwandter von mir ist wegen einer Krankheit ins Krankenhaus gekommen. Plötzlich ist er gestorben, aber nicht wegen dieser Krankheit . Nun wollen die Ärzte eine Autopsie machen um herauszufinden, woran er gestorben ist. Zahlt das die Krankenkasse oder geht das zu Lasten des Krankenhauses?

...zur Frage

Gibt es eine krankheit wo man fit ist und dann stirbt?

Hallo,

Ich wollte fragen ob es irgendeine Krankheit gibt bei der man am einen Tag noch relativ fit ist und dann plötzlich stirbt? Ich schreibe gerade an einer geschichte und würde mich über baldige infos freuen

lg sg7658

...zur Frage

Ab wie vielen Metern ist ein Sturz ins Meer tödlich?

Heyho. Ich schreibe gerade an einer Geschichte, und brauche mal eure Hilfe. Meine Protagonistin stürzt sich ins Meer... aber sie soll nicht sterben, höchstens eine Prellung davon tragen. Ab wie vielen Metern ist das bei einem Sprung ins Meer möglich? Vielen Dank. :)

...zur Frage

2 verschiedene Krankheiten länger als 6 Wochen (kein Unterbrechung des KS) Krankengeld/Lohnfortzahlung möglich?

Einer Freundin ist mit der 1. Krankheit 5 Wochen krankgeschrieben, der Krankenschein endet an einem Freitag. Am Wochenende ist keine Arbeitszeit. Eine neue (hat nichts mit der alten

zu tun) längere Krankheit wird am darauffolgenden Montag durch einen anderen Arzt festgestellt. Besteht nach 6 Wochen Arbeitsunfähigkeit noch Anspruch

auf Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber, oder tritt da schon das Krankengeld ein? Habe schon eine Menge im Internet gefunden nur leider nichts zu diesem Fall....

...zur Frage

Mit/Was welcher Krankheit kommt man ins Krankenhaus?

Hallo!!

Wisst ihr mit welcher Krankheit man ins Krankenhaus kommt ? Also ich möchte nicht ins Krankenhaus ich brauchee das alles immer noch für ein Projekt weil ich brauche echt eine gute Note in Bio. Es wäre echt cool wenn ihr mir meine Fragen beantworten würdet.

Alsomit welcher krankheit kommt man ins Kh?

Wie merkt man das?

Was soll man machen?

Wie bekommt man dass?

...zur Frage

Was Für Erkrankungen oder Geburtsfehler gibt es die einem das Sprechen nicht erlauben?

Schreibe gerade eine "gesichte Storry" und dort soll ein Mädchen eine erkrakung oder ähnliches bekommen wo sie nicht mehr sprechen kann. Was gibt es für erkrankungen oder Geburtsfehler die das machen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?