Krankheit in laufe des lebens?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Menschen sind vermutlich nie einen "natürlichen" Tod gestorben. Wobei du die Definition nochmal nachschlagen solltest. ;-)

Erwachsene sind früher irgendwann an Verletzungsfolgen gestorben oder an Infektionen. Die haben auch eine Krankheit gehabt, an der sie gestorben sind. Ein gesundes Herz bleibt nicht stehen und ein gesundes Gehirn setzt nicht plötzlich aus.

Im Gegensatz zu heute hat man aber häufig die Ursache nicht genau gekannt, wo man heute eine Krankheit benennen kann und häufig viele Jahre lang erfolgreich therapiert.

also ich glaub die "Krankheit" Altsheimer wird ein sehr großer Großteil vor dem Tod haben.

Was möchtest Du wissen?