Krankheit in Kroatien eingefangen?

8 Antworten

http://www.sonnenlaender.de/kroatien/reisekrankheiten/

Erkrankungen die in Kroatien häufig oder vermehrt vorkommen:

Borreliose

FSME (Frühsommer-Meningo-Enzephalitis)

Hepatitis B

Kala Azar

Leishmaniose

Tollwut

Shigellose

Lambliasis

Salmonellen

HIV / AIDS

Geh zum KH oder zum ARZT!

Liegt doch auf der Hand das es wegen dem Müllfutter war und nicht irgendeine Krankheit ist. Wahrscheinlich das Fleisch gammelig gewesen ;)

Aber kann auch so passieren wegen dem ganzen Fett in den Sachehn. Ich würde zum Arzt und checken lassen.

So schnell passiert das eigentlich nur wenn der Körper gifte im Essen feststellt und nicht weils so fettig war, sonst hätte das länger gedauert.

FALSCH! Auch Krankheiten die man sich im Ausland einfängt können sich erst in Deutschland bemerkbar machen! Keine Krankheit macht sich kurze Zeit später bemerkbar!

0

Das kann eine Lebensmittelvergiftung sein. z.B. war das Fleisch nicht mehr so frisch. Kann bei Hackfleisch ja gerne vorkommen. Metzgereien dürfen z.B. kein Hackfleisch vom Tag zuvor verkaufen. Gehe zum HA und.lasse es klären, denn wir können ja nicht wissen, was es ist. Ernähre dich die nächsten Tage mit Haferschleim. Das schont den Magen.

Das lässt sich aus der Ferne nicht beurteilen, am Besten gehst Du morgen zum Arzt.

Wer bitteschön soll denn das wissen? Es kann sowohl als auch sein,am besten gehst du zum Arzt, wenn deine Beschwerden nicht besser werden.

Was möchtest Du wissen?