Krankheit in der Probezeit Kündigung möglich?

5 Antworten

Bei einem verlorenen Job kannst du einen neuen finden, bei einer ruinierten Gesundheit wird das schwer.

In der Probezeit kann ein Chef dich kündigen, ohne einen Grund vorweisen zu müssen. Du solltest dir aber gut überlegen, ob du dich dadurch erpressen lässt. Wenn du das einmal tust, wird der Betrieb dich vermutlich auch weiterhin unter Druck setzen,

Übrigens gibt es schon zu viele Leute, die meinen, sich krank zur Arbeit begeben zu müssen. Dafür gibt es schon den Begriff "Präsentsmus".

http://www.zeit.de/karriere/2016-01/praesentismus-grippe-arbeit-krankheit

Ruf morgen früh an und erkläre deine Situation.

Dein Chef wird es wahrscheinlich noch weniger mögen, wenn du auf der Arbeit alle Mitarbeiter ansteckt oder du gar zusammenbrichst und ein Notarzt gerufen werden muss. Wenn er dann erfährt, dass du eigentlich krank geschrieben bist, dann wirft das ein noch schlechteres Licht auf dich.

In der Probezeit ist es durchaus möglich, dass der Arbeitgeber kein Interesse an einer weiteren Beschäftigung deiner Person hat. Er kennt dich nicht und zieht seine Schlüsse aus deiner Krankschreibung. 

Mein Chef droht mir mit der Kündigung, was mach ich denn nun?

Guten Abend, mein Chef schrieb mir heute eine bitter böse Email. Ich habe seit letzter Woche Samstag Urlaub, und bin für einige Tage weggefahren. Nur das Problem war, ich war letzte Woche Mitt.Do,und FR. krankgeschrieben wegen starker Grippe. Mein Cheff unterstellt mir nun, das ich ein "verlängertes Wochenende hatte" und meinte, es wäre sehr sehr seltsam vorseinem Urlaub krank zu sein ! Ich meine, das kann schließlich ich nicht bestimmen, obs mir gut geht. Er schrieb das ich garnichts gehabt habe, und alle auf mich stinksauer sind (arbeitskollegen) etc. Was mache ich nun, ich habe angst nächste Woche wieder in die Arbeit zu gehen, und kann mich mein Chef tatsächlich kündigen ???

Bitte helft mir...

...zur Frage

Mitarbeiter ist nach Urlaub immer krank, weil er keinen Erholungsurlaub macht, kann ich da was machen?

Der Mitarbeiter verbringt seinen Urlaub permanent durch feiern (Ballermann, Ibiza,...) und in Freizeitparks, oktoberfest usw.

also kein direkter Erholungsurlaub. Nach jeden Urlaub ist er krank, kann man da was machen?

Ein Urlaub sollte ja zur erholung da sein.

Es geht nicht um Kündigung. Der Mitarbeiter leistet gute Arbeit!

Sondern darum, ob man von dem Mitarbeiter auch eine Art Erholungsurlaub „verlangen“ kann.

...zur Frage

Kann man seinen Urlaub durch Krankmeldung einfach so verlängern?

Eine Kollegin hat seit dieser Woche für 3 Wochen ganz normalen Jahresurlaub. Sie hatte heute angerufen und mitgeteilt, dass sie nun für 2 Wochen krank ist. Kann sie da einfach so den Urlaub dranhängen, dass sie dann quasi 5 Wochen am Stück zuhause bleiben kann? Ich finde das etwas suspekt.

...zur Frage

Letzte Woche war ich bei der Grippeimpfung. Wieso bin ich nun krank?

Ich war letzte Woche zu dieser Grippeschutzimpfung. Jetzt sind gerade mal acht Tage vergangen und ich bin total krank.

Wie ist sowas möglich?

...zur Frage

Kann mein Arbeitgeber mich rauswerfen trotz Arbeitsunfähigkeit?

Hallo, ich habe vor ca. 5 Wochen einen Job angetreten und bin aufgrunddessen in ein anderes Bundesland gezogen. Derzeit bin ich noch in der Probezeit, da diese 6 Wochen gehen sollte. Da ich total erkältet bin, bin ich zum Arzt gegangen und habe mich krank schreiben lassen, da ich eine ansteckende Krankehit hatte. Da ich meinen Arbei8tgeber aber informiert habe, dass ich krank bin, galt dies für mich als okay. Letzte Woche Freitag stand dann die Polizei bei mir vor der Türe, weil sich mein Arbeigeber Sorgen gemacht hat, ob ich noch leben würde. Nachdem ich ihn dann angerufen habe, meinte er, dass er dann am Montag, also heute auf mich zu kommen würde, wenn ich denn am Montag zur Arbeit kommen würde. Da meine Erkältung immer noch nicht vollständig abgeklungen ist, bin ich erneut zum Arzt. Habe jedoch vergessen, meinen Arbeitgeber nochmals anzurufen, da ich total im Stress war.Und gerade hat es bei mir an der Türe geklingelt. Da waren 2 Männer von meiner Arbeit und haben mir die Kündigung überreicht. Jetzt habe ich meine Kündigung, eine Wohnungsvertrag der noch 11 Monate läuft. Kann mein Arbeitgeber mich einfach so rauswerfen, trotz AU?

...zur Frage

Wie rechtfertige ich auf der Arbeit meine Krankschreibung?

Hallo,

Ich habe heute morgen auf der Arbeit angerufen, dass ich krank bin und die Nacht auf dem Klo verbracht habe. Nun war ich beim Arzt und habe ihm erzählt, dass ich auf der Arbeit Stress habe und eine kleine Auszeit brauche. Er hat mich nun 1 1/2 Wochen krank geschrieben. Jetzt frage ich mich wie ich auf der Arbeit diese lange Krankschreibung rechtfertigen soll. Habe nächste Woche Montag noch einen Termin zum Blut abnehmen. Was kann ich vielleicht sagen was der Arzt gefunden hat, dass ich so lange zu Hause bleiben soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?