Krankheit eingebildet - warum fühlt es sich so an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jede Empfindung entsteht letztlich im Gehirn. Der Kontakt zur Aussenwelt erfolgt über Sensoren und Nervenleitungen. Die Sensoren selber spüren nichts. Gefühlt und gespürt wird erst im Gehirn. Genauso wie im Traum kann das alles auch ohne tatsächliche Reizung an den Afferenzen erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, das gilt auch nur z.T.. Wenn ich mir einbilde ich könne fliegen, dann fühlt sich das noch lange nicht so an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst daraus ersehen, wieviel Kraft das Unterbewusstsein hat.

Bislang dachtest du ja, du wärest 'Herr im Haus' und nun siehst du, dass du nur zu einem Teil bestimmen kannst.

Das kannst du sehr wohl zu deinen Gunsten nutzen, indem du dein Unterbewusstsein miteinbeziehst in deine Wünsche, Vorstellungen und Ziele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?