Krankheit: depression; wie gehe ich damit um?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo, teddyausstoff, ich glaube, du hast schon genau beschrieben, was du eigentlich brauchst. aufgrund deiner Erkrankung ist eine Krankschreibung zu verstehen. Allerdings würde ich auch mit den Lehrern über diese Situation reden, denn es handelt sich ja um ein Halbjahr, das ist doch recht lang. vielleicht haben die Lehrer ja auch noch eine Idee. Andernfalls mußt du so verfahren, wie du geschrieben hast!

Hast du mal mit einem Lehrer gesprochen??

teddyausstoff44 12.03.2014, 18:28

Können sich nicht in mich einfühlen, was es schwierig macht. Selbst in mehrfachen zwei Augen Gesprächen können die mir nichts sagen. Bzw. Sie interessiert es nicht. Wie wann und wo ich bin interessiert die nicht

0

Was möchtest Du wissen?