Krankgeschrieben und im Nebenerwerb Arbeiten?

6 Antworten

Wenn Du krankgeschrieben bist, kannst Du keinen Nebenjob ausüben. Dazu müsstest Du erst mal einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente stellen und auf Genehmigung warten, so hast Du ja noch einen Arbeitsplatz. Ferner musst Du jede Nebentätigkeit Deinem Arbeitgeber mitteilen und darauf hoffen, das er diese genehmigt, das ist sein Recht. Die Genehmigung wird er aber nicht geben, wenn Du die Arbeit am Bau nicht mehr ausüben kannst, musst Du dies vom Arzt bestätigen lassen, am Besten beim Versorgungsamt einen Antrag auf einen Schwerbehindertenausweis stellen.

eine Nebentätigkeit sollte immer mit dem Arbeitgeber abgesprochen werden und dann kann man auch das mit der Krankheit besprechen. Sonst wäre mir das zu heiß, du weißt nicht wer neben dir wohnt, oder deinen Chef kennt. Weißt du was ich meine?

Erkundige Dich schon mal, welche Unterlagen Du für die Arbeitsagentur benötigst.

Was möchtest Du wissen?