Krankgeschrieben, trotzdem zur schule?

4 Antworten

Aus Versicherungsgründen würde das nicht gehen. Da du so maximal einkaufen gehen kannst um deinen "Lebensunterhalt" zu sichern. Würde dir in der Schule dann was passieren wärst du nicht versichert und trägst selbst die Schuld.
Dann müsstest du nochmal abklären, dass die Krankschreibung für diesen Zeitraum nicht gilt.
Also am besten nochmal reden das du in den Zeitraum zur Schule möchtest dann sollte das gehen.

Du müsstest wieder zum Arzt und dich 'gesund' schreiben lassen, ich habe das allerdings vor einiger Zeit auch nicht gemacht und bin einen Tag früher wieder zur Schule, war aber auch nicht schlimm

Frag doch den Arzt, der Dich krank geschrieben hat! Du bist doch wegen Deiner Psyche krank geschrieben. Wenn Deine Psyche "tanken" kann, sobald Du Deine Klassenkameraden hast, dann ist das doch förderlich für Dich. Dein Arzt kann Dir helfen - und nur ER! Also los!

Was möchtest Du wissen?