Krankgeschrieben. Darf ich trotzdem raus? (Schüler)

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ja, man darf natürlich rausgehen, wenn man nicht fiebrig oder bettlägerig ist. In Deinem Fall ist frische Luft sogar gesundheitsfördernd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar darfst Du rausgehen, bist ja schliesslich kein Gefangener! Aber Dir sollte klar sein, dass Du nicht zum Shoppen gehen solltest oder ins Kino ;) Frische Luft schnappen ist wichtig zum gesund werden und das kann Dir keiner verbieten :-) Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

na klar, du bist ja freigestellt von der schule weil du da ja eh nicht wirklich lernen könntest, du erholung brauchst.. und du kannst jetzt eigentlich alles machen damits dir besser geht.. wenn dir frische luft gut tu dann raus mit dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen schon, aber solltest du nicht tun. Wirst ja nicht umsonst krankgeschrieben. Krankschreiben ist ja eigentlich nur eine FREISTELLUNG von der Schule/Arbeit. Daher darfst du theoretisch rausgehen. Gern gesehen wird's nicht und machen solltest du es auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist erlaubt, die Wohnung für notwendige Besorgungen und für Arztbesuche zu verlassen.

Shoppen und so sind nicht drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt drauf an gegen einen spaziergang warm angezogen an der luft kann niemand was sagen aber shoppen gehen feiern gehen etc solltest du nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich hab mit meiner Mutter geredet ob ich (eig heute) meinen Neffen in den Kindergarten bringen kann. Zuerst sagte sie ja, und als mein Vater mit ihr geredet hat ggaaaaannzz aufeinmal nichtmehr! Aber gestern "musste" ich ja Zeitung austragen. Und mein Vater kam auch mal kurz vorbei um mir was vorbei zubringen (Er ist auch Krankgeschrieben wegen einer Entzündung im Arm). Ich finds irgendwie bescheuert -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du darfst alles machen solang es deinen körper nicht daran hindert die Krankheit auszukurieren.

Du kannst auch einkaufen oder sonstiges kein problem.

Wenn du aber rauchend, biertrinkend in einer kneipe rumtanzt dann wirds kritisch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar darfst du raus. wennde jetz aber zB ins kino geht.. und dein lehrer da zuuufällig auch ist.. kommst wahrscheinlich in erklärungsnot ;)

arztbesuche, einkäufe und einfache spaziergänge sind aber auf keinen fall verboten.

gute besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du ob du rausgehen darfst wegen der Ansteckungsgefahr oder wegen dem was andere dann sagen würden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marmor1303
14.10.2010, 11:06

z.B wenn dies ein Lehrer sieht

0

mal kurz an die frische Luft, wenn du kein Fieber hast, geht schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ich du wäre würde ich es nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst alles machen, was deine Genesung von der Grippe nicht negativ beeinflusst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst raus, aber nicht in die Nähe wo Mitschüler wohnen, weil diese könnten sagen das du schwänzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wollte meinen Neffen in den Kindergarten bringen. Also darf ich das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von versucherin1
14.10.2010, 11:07

Klar darfst du das, du darfst alles machen, was dein Gesundwerden nicht verzögert oder gefährdet.

0
Kommentar von Nachtflug
14.10.2010, 11:07

Doch, das darfst Du. Ein Spaziergang tut Dir gut. Allerdings musst Du auch fit genug sein, um auf das Kind aufzupassen.

0

Was möchtest Du wissen?